Deutschlands älteste Schwimmlehrerin? Mit 86 noch aktiv

30.11.2021 Helga Wendt steht mit 86 Jahren noch fast täglich am Beckenrand und ist damit möglicherweise Deutschlands älteste Schwimmlehrerin. Seit rund 30 Jahren bringt die gelernte Erzieherin und Kinderkrankenschwester den Jüngsten die ersten Schwimmkenntnisse bei und begleitet ihre älteren Schützlinge zu Wettkämpfen in Norddeutschland. Seit Jahren sorgt sie dafür, dass die Auszubildenden zum Fachangestellten für Bäderbetriebe in Rendsburg die anspruchsvolle Schwimmprüfung bestehen. Ans Aufhören denkt die 86-Jährige noch lange nicht.

Ein Kind beim Schwimmunterricht. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Musiker: «Aloha heja he»: Achim Reichel wird 78

1. bundesliga

Bundesliga: Medien: Eberl plant Rücktritt bei Borussia Mönchengladbach

Job & geld

Altersvorsorge: Lohnt sich ein Riester-Vertrag?

Internet news & surftipps

Rechtsstreit: Mit Pseudonym auf Facebook? Für Altfälle rechtens

People news

Hauptstadt: Straße in Kanada soll nach Ryan Reynolds benannt werden

Internet news & surftipps

Datenschutz: EU-Kommission nimmt WhatsApp ins Visier

People news

Royal: Prinz Andrew: Missbrauchsvorwürfe sollen vor Gericht

Internet news & surftipps

Klage: Tiktok will Nutzerdaten nicht massenhaft ans BKA melden

Empfehlungen der Redaktion

Ausland

Politik in hohem Alter: Senioren an der Macht in den USA

Regional niedersachsen & bremen

SPD-Fraktionschefin im Landtag tritt nicht wieder an

1. bundesliga

Bundesliga: Reis muss umbauen: Bochums Verteidiger Gamboa fehlt in Köln