Corona-Fälle in Oldenburg: Pokalspiel verschoben

25.01.2022 Das für den kommenden Sonntag angesetzte Viertelfinalspiel um den DHB-Pokal der Handball-Luchse Buchholz 08-Rosengarten beim VfL Oldenburg ist abgesagt worden. Der VfL teilte am Dienstag mit, dass es im Bundesliga-Team mehrere positive Corona-Tests gegeben habe und eine Ausrichtung der Partie daher nicht möglich sei. Das Spiel soll zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

Eine Laborantin sortiert Proben. Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Ära geht weiter: Torwart Neuer verlängert beim FC Bayern

Reise

Spektakel des Jahrzehnts: Belgien feiert Parade mit Riesenpferd

Tv & kino

Sonntagabend-Krimi: Meret Beckers Abschied aus dem «Tatort»

Auto news

820 PS und Tempo 340: Brabus knöpft sich Porsche 911 vor

People news

Ex-Monarch: Spaniens Altkönig zu Treffen in Madrid eingetroffen

People news

Baby-News: Schwarzenegger Pratt bringt zweite Tochter zur Welt

Das beste netz deutschlands

Web- und App-Tipp: Bahn direkt: Eine Seite für Zugfahren ohne Umsteigen

Internet news & surftipps

Gesellschaft: Faeser: Bei Kampf gegen Kindesmissbrauch nicht überziehen

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Handball-Bundesliga: Nach Niederlage: Luchse-Coach kritisiert Team

Regional hamburg & schleswig holstein

Corona-Erkrankungen: Spiel der Handball-Luchse wegen Corona-Ausbruch abgesagt

Sport news

Volleyball: DVV-Pokalfinale: Dresden muss trotz Corona-Fällen antreten

Regional niedersachsen & bremen

Buxtehudes Handballerinnen erreichen DHB-Pokal-Endrunde

Regional niedersachsen & bremen

Handball-Luchse hoffen auf die ersten Punkte im Derby

Fußball news

Premier League: Nächstes Spiel in England wegen Corona-Ausbruch abgesagt

Regional sachsen

DVV-Pokalfinale: Dresdner SC spielt trotz Corona-Fällen

Regional niedersachsen & bremen

Handball-Luchse: Rückraumspielerin Inacio beendet Karriere