300 Verfahren wegen Schwarzfahrens: Mann gestoppt

23.01.2022 Ein 62 Jahre alter Schwarzfahrer, gegen den fast 300 Ermittlungsverfahren wegen Leistungserschleichung laufen, ist der Bundespolizei Hannover ins Netz gegangen. Bundespolizisten hätten den «notorischen Schwarzfahrer» am Samstagabend aus einem Nachtzug von Hamburg nach Hannover geholt, teilte die Behörde am Sonntag mit. Der 62-Jährige habe weder einen Fahrschein noch Geld dabei gehabt. Der wohnsitzlose Mann werde mit acht Fahndungsnotierungen zur Aufenthaltsermittlung gesucht, allein die Bundespolizei habe innerhalb des vergangenen Jahres fast 300 Ermittlungsverfahren gegen ihn eingeleitet.

Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Dazu kommen laut Bundespolizei noch weitere Verfahren wegen Diebstahls, Hausfriedensbruchs und Körperverletzung. Die Staatsanwaltschaft ordnete die Festnahme bis zu einem beschleunigten Verfahren an. Der Mann sei nun im Polizeigewahrsam.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Bericht: Favre kehrt nach Gladbach zurück

Musik news

Schlagersänger: Sänger Tony Marshall sagt Konzert wegen Not-OP ab

People news

Adel: Königin Silvia über die Tücken der Demenz-Krankheit

Musik news

Neues Album: Harry Styles: Ein musikalischer Befreiungsschlag

Auto news

Preis runter, Fahrer munter?: Der Tankrabatt kommt: Was Autofahrer jetzt wissen müssen

Handy ratgeber & tests

Featured: iOS 15.6: Alle Infos zum iPhone-Update

Reise

Bundesrat macht Weg frei: 9-Euro-Tickets für Busse und Bahnen kommen zum 1. Juni

Das beste netz deutschlands

Gefährliche Mails: Phishing-Betrüger auf Paypal-Raubzug

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Mann gibt sich als Bundespolizist aus und geht Beamte an

Regional hessen

Justizministerin: «Drei-Säulen-Modell» gegen Drogenhandel hat sich bewährt

Regional niedersachsen & bremen

Organisierte Kriminalität trotz Pandemie auf hohem Niveau

Regional baden württemberg

Polizisten-Affäre: Staatsanwaltschaft durchsucht Innenministerium

Regional baden württemberg

Prozess: Gericht bekräftigt schwere Schuld bei Stoß vor Zug

Regional niedersachsen & bremen

Omikron-Variante nun vorherrschend in Niedersachsen

Gesundheit

Die versteckte Pandemie: Adipositas: Welche Therapieangebote helfen