Stiko empfiehlt Corona-Impfung für gesunde Kinder zwischen 5 und 11

24.05.2022 Die Ständige Impfkommission (Stiko) empfiehlt nun auch gesunden Kindern zwischen fünf und elf Jahren eine Corona-Impfung. Sie sollen zunächst aber nur eine mRNA-Impfstoffdosis bekommen, hieß es in einer Mitteilung vom Dienstag zur Aktualisierung der Impfempfehlung. Bislang hatte das Gremium in dieser Altersgruppe nur zur Immunisierung geraten, wenn Kinder Vorerkrankungen oder Menschen mit hohem Corona-Risiko im Umfeld hatten. Nach ärztlicher Aufklärung konnte aber bereits jedes Kind in dieser Altersgruppe geimpft werden.

© dpa

Weitere News

Top News

Formel 1

Formel 1: Drama in Silverstone - Sainz siegt - Punkte für Schumacher

Tv & kino

Schauspielerin: «Avatar»: Sigourney Weaver spielt Jugendliche

People news

Kardashian-Ehemann: Travis Barker hatte Entzündung der Bauchspeicheldrüse

People news

Tech-Milliardär: Elon Musk postet Foto mit Papst Franziskus

Internet news & surftipps

Nach Hackerangriff: Uni Maastricht bekommt Lösegeld mit Gewinn zurück

Auto news

Test: BMW K 1600 GT: Die für die Langstrecke

Das beste netz deutschlands

Featured: Grüner Glasfaserausbau: Spatenstich für Vodafones umweltschonendes Pilotprojekt in Freiburg

Internet news & surftipps

Pressefreiheit: Türkei sperrt Webseite der Deutschen Welle

Empfehlungen der Redaktion

Inland

Pandemie: Stiko empfiehlt Corona-Impfung bei Fünf- bis Elfjährigen

Gesundheit

Gesundheitsministerin: Behrens ruft zu Corona-Schutzimpfungen für Kinder auf

Gesundheit

Jugend-Impfungen: Gesundheitsministerin ärgert sich über Impfkommission

Gesundheit

Corona: Ärztepräsident «eher zurückhaltend» bei Kinderimpfung

Gesundheit

Leben Gesundheit: Nachfrage nach Corona-Schutzimpfungen für Kinder wächst

Regional thüringen

Ständige Impfkommission: Empfehlung für Kinderimpfung: KVT rechnet mit wenig Ansturm

Eilmeldungen

Vorpommern-Rügen bietet Impfaktion für Kinder ab fünf Jahren

Eilmeldungen

Impfungen mit Kinder-Impfstoff starten im Nordosten