Selenskyj: Getreideexporte per Schiff starten «heute oder morgen»

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat bei einem Besuch der Hafenstadt Odessa den baldigen Start der Getreideexporte übers Schwarze Meer angekündigt. «Ich denke, dass es heute oder morgen beginnt», sagte der 44-Jährige am Freitag. Damit lege das erste Getreideschiff seit Beginn des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine im Februar ab.
© dpa
Weitere News
Top News
Formel 1
Motorsport: Darüber spricht das Formel-1-Fahrerlager in Singapur
Tv & kino
Horror-Klassiker: «Nosferatu»-Remake mit Bill Skarsgård und Lily-Rose Depp
Games news
Featured: Google Stadia wird eingestellt: Das musst Du jetzt wissen
People news
Enthüllungsjournalist: Klimmzüge & Tischtennis - Günter Wallraff wird 80
Internet news & surftipps
Cyberkriminalität: BSI warnt vor Sicherheitslücke in Microsoft Exchange
Handy ratgeber & tests
Featured: Smarter Garten: Pflanzen-Apps und clevere Technik vereinfachen die Gartenarbeit
Wohnen
Hydraulischer Abgleich : Nicht umlegbar: Kosten für Heizungsoptimierung
Auto news
Panorama: Oldtimer-Rallye Colorado Grand: Dem Himmel so nah
Empfehlungen der Redaktion
Ausland
Krieg in der Ukraine: Selenskyj: Getreideexporte starten «heute oder morgen»
Ausland
Russische Invasion: Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage
Ausland
Krieg gegen die Ukraine: Dutzende ukrainische Kriegsgefangene getötet
Ausland
Russische Invasion: Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage
Ausland
Exporte: Baerbock bleibt im Getreide-Streit mit Russland skeptisch
Ausland
Russischer Angriffskrieg: Selenskyj: Raketen auf Odessa sind «russische Barbarei»
Ausland
Angriffskrieg in der Ukraine: Abhängig von Mariupol: Selenskyj droht mit Verhandlungs-Ende
Ausland
Krieg in der Ukraine: Russland warnt vor Scheitern des Getreideabkommens