Schütze eröffnet Feuer bei Feiertags-Parade in USA - fünf Tote

04.07.2022 Ein Schütze hat bei einer Parade anlässlich des Nationalfeiertags in den USA in einem Vorort von Chicago das Feuer eröffnet und mindestens fünf Menschen getötet. Die Verwaltung des Vororts Highland Park teilte am Montag mit, 16 Menschen seien in Krankenhäuser gebracht worden. Der Schütze sei noch nicht gefasst.

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Attacke auf dem Weg der Besserung

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Messerangriff an Beatmungsgerät

1. bundesliga

Bundesliga: Gladbach-Coach: «Enttäuscht» über Entscheidung vor Ausgleich

Musik news

Street Parade 2022: Riesige Techno-Party nach Corona-Pause in Zürich

Job & geld

Geld vom Staat: Förder-Reform: Das müssen Sie für Ihre Sanierung wissen

Auto news

Porsche 911 „Sally Special“: Comic-Carrera wird Wirklichkeit

Internet news & surftipps

«Lohnfindungsprozess»: Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon zum Streik auf

Internet news & surftipps

Unternehmen: Südkoreas Präsident begnadigt Samsung-Erbe

Empfehlungen der Redaktion

Ausland

Kriminalität: Bluttat bei US-Feiertags-Parade: Verdächtiger gefasst

Panorama

Indiana: Schütze tötet mindestens drei Menschen in US-Einkaufszentrum

Panorama

Kriminalität: Ermittler suchen Motiv nach Bluttat bei US-Feiertags-Parade

Panorama

Waffengewalt: Siebenfache Mordanklage nach Bluttat bei US-Parade

Panorama

Anschlag : Mutmaßlicher Todesschütze gesteht Schüsse bei US-Parade

Panorama

USA: Drei Menschen in Iowa erschossen

Panorama

Waffengewalt: Schütze in US-Staat Maryland tötet mindestens drei Menschen

Panorama

USA: Menschen in Kirche in Kalifornien angeschossen - ein Toter