Russland meldet Einnahme von Lyssytschansk

Russland hat nach Angaben von Verteidigungsminister Sergej Schoigu die einstige Großstadt Lyssytschansk im Osten der Ukraine eingenommen. Damit habe man auch die völlige Kontrolle über das Gebiet Luhansk, meldete Schoigu nach einem Bericht der Agentur Interfax an Präsident Wladimir Putin. Von ukrainischer Seite gab es dafür zunächst keine Bestätigung. Von unabhängiger Seite lassen sich Berichte aus den Kampfgebieten kaum überprüfen.
© dpa
Weitere News
Top News
1. bundesliga
3. Spieltag: Gladbach erobert Tabellenführung - Hertha weiter sieglos
People news
Mit 87 Jahren: «Brigitte Bardot der DDR» - Eva-Maria Hagen gestorben
Wohnen
Gefahr von oben: Unwetter: Wie schütze ich mich und mein Haus bei Starkregen?
Games news
Featured: Gaming im Tesla: Alle Infos zum Zocken im Elektroauto
Games news
Featured: Tower of Fantasy: Wichtige Tipps & Tricks zum Free2Play-MMO
Auto news
5x: Ideen für eine Mobilitätswende : Öko-Pendeln und im ÖPNV abhängen
Das beste netz deutschlands
Featured: Was ist 5G?
Internet news & surftipps
Cyber-Sicherheit: Apple schließt Sicherheitslücken mit Software-Updates
Empfehlungen der Redaktion
Ausland
Krieg: Russland meldet Einnahme von Lyssytschansk
Ausland
Russische Invasion: Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage
Ausland
Krieg in der Ukraine: Lyssytschansk: Moskau feiert, Kiew gibt sich kämpferisch
Ausland
Krieg gegen die Ukraine: Russischer Gouverneur: Ukraine setzt Öllager in Brand
Ausland
Russische Invasion: Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage
Ausland
Russische Invasion: Krieg in der Ukraine: So ist die Lage
Ausland
Invasion: Moskau: Russische Armee in Ostukraine auf Vormarsch
Ausland
Krieg gegen die Ukraine: Ukraine: Mindestens 20 Tote bei Angriffen nahe Odessa