Polizei: Tat in Kopenhagen war kein Terrorangriff

04.07.2022 Die dänische Polizei stuft den Angriff in einem Kopenhagener Einkaufszentrum bisher nicht als Terrortat ein. Dafür gebe es keine Hinweise, sagte Chefinspekteur Søren Thomassen am Montag dem Sender TV2 zufolge.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

European Championships: Deutsche Kugelstoßerin Gambetta Fünfte bei Heim-EM

People news

Kriminalität: Iran: Nichts zu tun mit Rushdie-Attacke

People news

Ende eines Power-Paars: Maria Furtwängler und Hubert Burda haben sich getrennt

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Attacke auf dem Weg der Besserung

Das beste netz deutschlands

Featured: Der vielfältige Stil von Neil Gaiman: Besonderheiten seiner Werke und Leseempfehlungen

Job & geld

Urteil: Dienstunfähig? Versetzung in vorzeitigen Ruhestand möglich

Auto news

Studie zu Seilbahnen : Hängen kommt günstig

Das beste netz deutschlands

Fotowissen: Wann macht der Blitz mein Foto besser?

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Schüsse in Einkaufszentrum: Entsetzen und viele Fragen nach Amoktat in Kopenhagen

Panorama

Schüsse im Einkaufszentrum: Gedenkfeier nach Amoklauf in Kopenhagen

Sport news

109. Tour de France: Dänischer Ex-Sieger Riis nicht zum Tour-Start eingeladen

People news

Bluttat in Kopenhagen: Harry Styles: «Habe ein gebrochenes Herz»

Sport news

Tour-Sieger: Jonas Vingegaard zurück in dänischem Heimatort

Sport news

Tour de France: Eine Nation auf zwei Rädern: Dänemark feiert den Tour-Start

People news

Royals: Dänisches Kronprinzenpaar über Mobbing-Vorwürfe an Schule

Panorama

Kriminalität: Kopenhagener Einkaufszentrum nach Amoklauf wieder geöffnet