Neuer Finanzminister ruft Johnson öffentlich zum Rücktritt auf

07.07.2022 Der erst am Dienstag ins Amt berufene britische Finanzminister Nadhim Zahawi hat Premierminister Boris Johnson öffentlich zum Rücktritt aufgefordert. «Premierminister, in Ihrem Herzen wissen sie, was das Richtige ist. Gehen Sie jetzt», schrieb Zahawi am Donnerstag in einem auf Twitter veröffentlichten Brief an Johnson.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Nach WM-Fiasko: Rauschendes EM-Fest: «Deutsche Leichtathletik lebt»

Tv & kino

Talkshow: Frank Plasberg hört bei «Hart aber fair» auf

Handy ratgeber & tests

Featured: Galaxy Watch5 (Pro) vs. Galaxy Watch4 (Classic): So hat Samsung seine Smartwatch verbessert

People news

Film: «Danke, Wolfgang» - Trauer um Star-Regisseur Petersen

Tv & kino

Streaming: Neue Marvel-Serie: «She-Hulk: Die Anwältin»

Auto news

Sommerhitze: Waldbrandgefahr: Autos nicht auf trockenen Flächen parken

Job & geld

Polizei warnt: Vorsicht: Lukrative Jobangebote im Netz können Betrug sein

Handy ratgeber & tests

Featured: Tower of Fantasy: Tier-List – alle Charaktere und Waffen im Ranking

Empfehlungen der Redaktion

Ausland

Großbritannien: Neuer Finanzminister ruft Boris Johnson zum Rücktritt auf

Ausland

Großbritannien: Rückzug auf Raten: Premier Johnson gibt Parteiführung auf

Ausland

Großbritannien: Premier Johnson will trotz scharfer Kritik weitermachen

Ausland

Großbritannien: Weitere Minister bewerben sich für Johnson-Nachfolge

Ausland

Großbritannien: Minister-Rücktritte stürzen Johnson in tiefe Krise

Ausland

Britischer Premierminister: «Lügner und Gesetzesbrecher»: Johnson verweigert Rücktritt

Ausland

Truss oder Sunak?: Abstimmung über Johnsons Nachfolge beginnt

Ausland

Nach Misstrauensvotum: Johnson bleibt im Amt - Spekulationen über seine Zukunft