Lotto-Rekordgewinn: 110 Millionen Euro gehen nach Nordrhein-Westfalen

20.05.2022 Ein Lottospieler oder eine Tippgemeinschaft aus Nordrhein-Westfalen hat den mit 110 Millionen Euro gefüllten Eurojackpot geknackt und damit für einen Rekordgewinn gesorgt. Mit den Gewinnzahlen 4 - 22 - 28 - 32 - 47 und den beiden Eurozahlen 1 und 2 lag nach 13 Ziehungen ohne Hauptgewinn erstmals wieder ein Spieler oder eine Tippgemeinschaft richtig, wie Westlotto am Freitag nach der Ziehung in Helsinki mitteilte.

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Hochzeit: Finanzminister Lindner heiratet standesamtlich

Handy ratgeber & tests

Featured: Google Pixel 6 und Co.: Alle Infos zu den Android-Updates im Juli und Juni 2022

1. bundesliga

Positiver Corona-Test: Bensebaini nicht im Gladbach-Trainingslager

Job & geld

Studie: Frauenanteil in Vorstandsetagen steigt auf Höchststand

Auto news

Ferienzeit: Mit diesem Führerschein darf man ein Wohnmobil fahren

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Samsung profitiert von starker Chip-Nachfrage

Das beste netz deutschlands

Featured: iOS 16: Passkey – das Sicherheits-Feature benutzen und verstehen

Tv & kino

Featured: The Blacklist Staffel 10: Was erwartet Red und die Task Force?

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Rekordgewinn: 110 Lotto-Millionen gehen nach Nordrhein-Westfalen

Panorama

Glücksspiel: Frau tippt spontan - und räumt Riesen-Lottogewinn ab

Panorama

Lotto: 92 Millionen Euro Gewinn: Eurojackpot nicht geknackt

Panorama

Lotto: Eurojackpot: Obergrenze klettert auf 120 Millionen Euro

Eilmeldungen

Riesen-Lottogewinn: Frau tippte «aus einer Laune heraus»

Panorama

Glücksspiel: Hesse knackt Lotto-Rekordjackpot und kassiert 45 Millionen

Eilmeldungen

Je 7,5 Millionen Euro für Tipper aus Raum Bruchsal und Ulm

Regional hessen

Glücksspiele: Rekordjackpot geknackt: Hesse kassiert 45 Lotto-Millionen