Inflation im September auf 10,0 Prozent gestiegen

Die Inflation in Deutschland hat im September die Marke von 10 Prozent erreicht. Die Verbraucherpreise lagen um 10,0 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag anhand vorläufiger Daten mitteilte. Im August lag die jährliche Teuerungsrate noch bei 7,9 Prozent.
© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Brasiliens Fußball-Ikone: «Beten für den König»: Botschaften an Pelé
Games news
Featured: Intergalaktisches Fantasy-Spektakel: Die besten Warhammer-Games im Überblick
Musik news
Reggae: Krise als Chance - «Mad World» von Gentleman
People news
Monarchie: Edwardskrone wird für Krönung von Charles III. vorbereitet
Internet news & surftipps
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Das beste netz deutschlands
Warntag: Ist Cell Broadcast auf Ihrem Smartphone aktiv?
Empfehlungen der Redaktion
Wirtschaft
Preise: Inflation im Mai auf 7,9 Prozent gestiegen
Job & geld
Entspannung verpufft: Inflation kratzt wieder an 8-Prozent-Marke
Job & geld
YouGov-Umfrage: Hohe Inflation hindert Mehrheit der Menschen am Sparen
Job & geld
Inflation: Sprunghafter Anstieg: Teuerungsrate bei fast 8 Prozent
Wirtschaft
Preise: Inflation weiter hoch - Anstieg im Herbst erwartet
Regional sachsen anhalt
Inflation: Verbraucherpreise in Sachsen-Anhalt steigen in Rekordtempo
Job & geld
Statistisches Bundesamt: Inflation erreicht im Mai 7,9 Prozent
Wirtschaft
Verbraucherpreise: Teuerungsrate wieder bei fast 8 Prozent