Grüne machen Weg frei für Bundesregierung mit SPD und FDP

06.12.2021 Nach SPD und FDP haben auch die Grünen dem Koalitionsvertrag für eine gemeinsame Bundesregierung zugestimmt. Mit 86 Prozent der 71 150 gültigen Stimmen sprachen sich die Grünen-Mitglieder für das gemeinsame Regierungsprogramm und die vom Parteivorstand beschlossene Besetzung der Grünen-Kabinettsposten aus, wie der Politische Bundesgeschäftsführer Michael Kellner am Montag in Berlin sagte.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

2. bundesliga

Deutscher Fußball-Bund: Impfpass-Skandal: DFB sperrt Trainer Anfang bis Juni

Internet news & surftipps

Urteil: EU-Gericht erklärt Milliardenstrafe gegen Intel für nichtig

Internet news & surftipps

Elektronik: USB-C: Einheitliche Ladebuchsen in Handys rücken näher

Gesundheit

Belastungsgrenze kennen: Mit Long Covid im Beruf langsam starten

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Marktforscher: Apples iPhone Nummer eins in China

Auto news

CO2-Emissionen: Mit dem E-Auto und der THG-Quote Geld verdienen

Tv & kino

Film: Berlinale beruft weitere Jurymitglieder

People news

Schauspieler: Hardy Krüger Jr.: «Papa, Du warst ein echter Glückspilz»

Empfehlungen der Redaktion

Inland

Ampel-Koalition: Grüne machen Weg frei für Bundesregierung mit SPD und FDP

Inland

Parteien: Berliner Grüne stimmen rot-grün-rotem Koalitionsvertrag zu

Regional berlin & brandenburg

News Regional Berlin & Brandenburg: Weg frei für Rot-Grün-Rot: Linke stimmen Vertrag zu

Inland

Kleiner Parteitag: Grüne mit wenig Selbstkritik auf Regierungskurs

Inland

Regierungsbildung: Ampel-Partner optimistisch: Kommende Woche Koalitionsvertrag

Regional rheinland pfalz & saarland

News Regional Rheinland-Pfalz & Saarland: Grüne beraten über Nachfolge von Anne Spiegel

Inland

Abgeordnetenhaus: Weg frei für Rot-Grün-Rot in Berlin

Inland

Wahl der neuen Führungsriege: Grünen-Parteitag verspricht digitale Harmonie