Gasumlage liegt bei 2,4 Cent pro Kilowattstunde

Auf Gaskunden in Deutschland kommen ab Herbst deutliche Mehrkosten zu. Die Höhe der staatlichen Gasumlage wird bei 2,4 Cent pro Kilowattstunde liegen, wie die Firma Trading Hub Europe, ein Gemeinschaftsunternehmen der Gas-Fernleitungsnetzbetreiber, am Montag in Ratingen mitteilte.
© dpa
Weitere News
Top News
Musik news
Boss 'n' Soul: Bruce Springsteen verneigt sich vor der schwarzen Musik
Fußball news
Bundesliga: Bayern-Coach Nagelsmann blickt auf «Pay Day»
Musik news
Abschied: «Gangsta's Paradise»-Rapper Coolio mit 59 Jahren gestorben
People news
Auszeichnungen: Vergabe Literaturnobelpreis: Ukraine, Rushdie, Überraschung?
Internet news & surftipps
Spiele: Google stellt Games-Streamingdienst Stadia ein
Das beste netz deutschlands
Featured: iPhone 14 (Pro): So nutzt Du den Action Modus für die Kamera
Handy ratgeber & tests
Featured: Welches iPad für die Uni? Das solltest Du beim Kauf beachten
Job & geld
Urteil: Steuerfahnder dürfen nicht immer unangekündigt aufkreuzen
Empfehlungen der Redaktion
Regional thüringen
Entlastungen: Landespolitiker fordern Ausgleich für staatliche Gasumlage
Wirtschaft
Energie: Regelenergie und Gasspeicher - Weitere Umlagen für Gaskunden
Wirtschaft
Energiekrise: Details zu weiteren Umlagen auf Gaspreis am Donnerstag
Wirtschaft
Energiekrise: Erste Zahlungen aus Gasumlage an Firmen ab November
Wirtschaft
Energie: Gaspreis steigt noch höher
Regional nordrhein westfalen
Energiekrise: Firmennamen zur Gasumlage jetzt öffentlich
Wirtschaft
Energiekrise: Höhe der Gasumlage wird bekannt - viele offene Fragen
Regional sachsen anhalt
Energie: Handwerkskammer: Maß an finanzieller Last überschritten