G7-Staaten wollen Klimaclub-Idee von Kanzler Scholz umsetzen

28.06.2022 Die Gruppe der demokratischen Wirtschaftsmächte (G7) stellt sich hinter die Idee von Kanzler Olaf Scholz (SPD) für einen internationalen Klimaclub. Man unterstütze die Ziele eines solchen «offenen und kooperativen» Clubs und wolle mit Partnern daran arbeiten, ihn bis Ende 2022 einzurichten, heißt es in dem finalen Entwurf für die Abschlusserklärung des G7-Gipfels im bayerischen Elmau. Er lag der Deutschen Presse-Agentur am Dienstag vor.

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Attacke auf dem Weg der Besserung

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Messerangriff an Beatmungsgerät

1. bundesliga

Bundesliga: Gladbach-Coach: «Enttäuscht» über Entscheidung vor Ausgleich

Musik news

Street Parade 2022: Riesige Techno-Party nach Corona-Pause in Zürich

Job & geld

Geld vom Staat: Förder-Reform: Das müssen Sie für Ihre Sanierung wissen

Auto news

Porsche 911 „Sally Special“: Comic-Carrera wird Wirklichkeit

Internet news & surftipps

«Lohnfindungsprozess»: Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon zum Streik auf

Internet news & surftipps

Unternehmen: Südkoreas Präsident begnadigt Samsung-Erbe

Empfehlungen der Redaktion

Ausland

Klimawandel: G7-Staaten unterstützen Scholz' Klimaclub-Idee

Ausland

Spitzentreffen in Deutschland: Ergebnisse des G7-Gipfels: Kanzler Scholz zieht Bilanz

Ausland

Treffen auf Schloss Elmau: Scholz will bei G7-Gipfel Energie und Inflation diskutieren

Ausland

Gipfeltreffen: G7 will trotz Energiekrise an Klimazielen festhalten

Ausland

Auftakt: G7-Gipfel im Zeichen des Krieges: Scholz trifft Biden

Regional bayern

G7-Gipfel: G7-Gipfel: Scholz will Energie und Inflation diskutieren

Ausland

Bundeskanzler: Scholz' G7-Ziele: Ukraine-Hilfe, Klimaschutz und Demokratie

Regional bayern

G7-Treffen: Scholz und Biden beschwören Geschlossenheit