Früherer WDR-Intendant Fritz Pleitgen gestorben

Der Journalist Fritz Pleitgen ist tot. Das teilte der Westdeutsche Rundfunk am Freitag in Köln mit. Der ehemalige WDR-Intendant sei am Donnerstagabend mit 84 Jahren gestorben.
© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Gefangenenaustausch: US-Basketballerin Griner aus russischer Haft entlassen
Reise
Stiftung Warentest: Vergleichsseiten für Mietwagen lohnen sich
People news
Britische Royals: William wohl «stocksauer» nach Netflix-Doku «Harry & Meghan»
People news
Auszeichnungen: Octavia Spencer wird mit Hollywood-Stern geehrt
Internet news & surftipps
Katastrophenschutz: Warntag mit Fehlern: Probealarm erreicht nicht alle Handys
People news
Netflix-Doku: Medienschelte - Rassismus: Harry und Meghan klagen an
Internet news & surftipps
Urteile: EuGH: Google muss Links zu Falschinformationen löschen
Internet news & surftipps
Netflix: Doku über Harry und Meghan: Eine Eskalation in sechs Teilen
Empfehlungen der Redaktion
Tv & kino
Fernsehen: Fritz Pleitgen gestorben - Journalist und WDR-Intendant
Regional nordrhein westfalen
Leute: Wüst würdigt Pleitgen als «großen Medienmacher»
Panorama
Notfall: Pferd bricht bei Schützenumzug in Düsseldorf tot zusammen
Regional sachsen anhalt
Medien: CDU-Fraktion: Im Landtag Kommission zum Rundfunk einsetzen
Tv & kino
Talkshow: Frank Plasberg hört bei «Hart aber fair» auf
Regional nordrhein westfalen
53 Millionen Euro Schaden: Betrug mit Corona-Hilfen rückläufig
Wirtschaft
Medien: Rundfunkbeitrag: Erträge 2021 bei 8,42 Milliarden Euro
Panorama
Medien: Buhrow für tiefgreifende Neuordnung der Rundfunklandschaft