EU-Staaten bringen Notfallplan zu Gaskonsum-Drosselung auf den Weg

Die EU-Staaten haben das Beschlussverfahren für einen Notfallplan zur Drosselung des Gaskonsums auf den Weg gebracht. Bei einem Sondertreffen der für Energie zuständigen Minister kam am Dienstag in Brüssel die notwendige Mehrheit für den Schritt zusammen, wie die tschechische EU-Ratspräsidentschaft bestätigte. Der Plan soll vor allem die Risiken reduzieren, die sich aus einer vollständigen Unterbrechung russischer Gaslieferungen ergeben könnten.
© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Sensationelle Zeit: Kipchoge rennt wieder Marathon-Weltrekord in Berlin
Tv & kino
Verstorbene Schauspielerin: Tod von Louise Fletcher: «Eine der absolut Größten»
Internet news & surftipps
Software: SAP und Abu Dhabi wollen stärker zusammenarbeiten
People news
Erich-Kästner-Preis: Teresa Enke für Entstigmatisierung von Depression geehrt
Tv & kino
Herbig-Film über Fall Relotius: Bully: «Ich konnte mir die Flunkerei einfach nicht merken»
Internet news & surftipps
Energie: IT-Systeme des Bundes weiterhin nicht umweltfreundlich
Handy ratgeber & tests
Featured: watchOS 9: Diese Neuerungen bringt das Apple-Watch-Update mit
Mode & beauty
Klare Kante: Mailänder Fashion Week: Etros Neuer überzeugt beim Debüt
Empfehlungen der Redaktion
Ausland
Energiekrise: Von der Leyen warnt Kritiker von Gas-Notfallplänen
Wirtschaft
Energie: Gas-Notfallplan - Habeck: «Europa lässt sich nicht spalten»
Ausland
Energielieferung aus Russland: Deutschland bereit für Öl-Embargo
Wirtschaft
Europäische Union: Gaskrise: Von der Leyen warnt vor Boykott der Notfallpläne
Ausland
Vorwurf der Korruption: Tschechien: Opposition droht mit Misstrauensantrag
Wirtschaft
Folgen des Ukraine-Kriegs: Brüssel plant Schritte für Gas-Lieferstopp
Ausland
Russische Invasion: Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage
Wirtschaft
Energiesparen: Von der Leyen: Heizung zwei Grad runter