Eintracht Frankfurt gewinnt Europa-League-Finale gegen Glasgow

18.05.2022 Eintracht Frankfurt hat 42 Jahre nach dem Gewinn des UEFA-Pokals den zweiten internationalen Titel der Vereinsgeschichte geholt. Der Fußball-Bundesligist triumphierte im Finale der Europa League am Mittwochabend in Sevilla mit 5:4 im Elfmeterschießen gegen die Glasgow Rangers.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Schwimm-Weltmeisterschaften: Beck gewinnt WM-Silber über zehn Kilometer im Freiwasser

Job & geld

Ab Juli: Wohin mit dem kaputten Toaster? In den Supermarkt!

People news

Medien: Darmkrebs: Erkrankte BBC-Moderatorin Deborah James gestorben

Internet news & surftipps

Telekommunikation: 30 Jahre digitaler Mobilfunk - Vom «Knochen» zum Smartphone

Musik news

Idole: Peter Kraus kann auch Jazz und Swing

Tv & kino

US-Filmemacher: Woody Allen: «Großteil des Nervenkitzels ist weg»

Auto news

Kraftpaket: Weniger Zylinder, mehr PS: Mercedes bringt C-Klasse als AMG

Internet news & surftipps

Games: Sony will mit neuer Marke PC-Gamer ansprechen

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Europa League: Kanzler Scholz gratuliert Eintracht: Großartiger Erfolg

Fußball news

Europa League: Regierungschef und Landtagspräsident gratulieren Frankfurt

Fußball news

Europa League: Eintracht-Fans feiern Finalsieg - Flaschen werden geworfen

Fußball news

Frankfurter Sieg in Sevilla: Internationale Pressestimmen zum Finale der Europa League

Fußball news

Europa-League-Finale: Ausverkauftes Stadion beim Public Viewing in Frankfurt

Fußball news

Europa-League-Sieg: Eintracht-Clubchef: «Größter Moment» der Vereinsgeschichte

Regional hessen

Eintracht Frankfurt : Hellmann rechnet nicht mit schnellem Glasner-Abgang

1. bundesliga

Bundesliga: Eintracht rechnet nicht mit schnellem Glasner-Abgang