Bundesgericht entscheidet: Djokovic darf nicht in Australien bleiben

16.01.2022 Novak Djokovic darf nicht an den Australian Open teilnehmen und muss ausreisen. Wie das Bundesgericht in Australien am Sonntag entschied, wurde der Einspruch des serbischen Tennisprofis gegen seine verweigerte Einreise und die Annullierung des Visums abgelehnt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Relegation: Bundesliga-Rückkehr nah: HSV siegt bei der Hertha

People news

Spanien: Altkönig Juan Carlos: Unbequemer Gast im eigenen Land

Auto news

Sicher ans Ziel: Sturm und Starkregen: So kommen Autofahrer sicher durch

Gesundheit

Fragen und Antworten: Affenpocken-Fälle weltweit - Was hat das zu bedeuten?

People news

Krankheit: Popstar Sandra hat nach Krebserkrankung einige Vorsätze

Musik news

ESC: Malik Harris meldet sich nach Migräne-Attacke zurück

Internet news & surftipps

Elektronik: Barrierefreiheit: Neue Bedienungshilfen für Smartphones

Das beste netz deutschlands

Rentenversicherung: DRV warnt vor neuer Betrugsmasche per Anruf

Empfehlungen der Redaktion

Sport news

Chronologie der Einreise-Posse: Der Fall Djokovic: Was wann passierte

Sport news

Australian Open: Premier lässt Djokovic Tür für schnelle Rückkehr offen

Sport news

Ausweisung aus Australien: Serbiens Präsident: Djokovic «wie Massenmörder behandelt»

Sport news

Ausweisung aus Australien: Djokovic-Coach Vajda: «Das wird ihn noch lange schmerzen»

Sport news

Ausweisung des Tennisstars: Familie Djokovic: Politik hat über den Sport gesiegt

Sport news

Australian Open: Turnierdirektor zuversichtlich für Djokovic-Start 2023

Sport news

Tennis: Djokovic gibt Comeback bei ATP-Turnier in Dubai

Sport news

Tennisstar: Nach Djokovic-Ausreise: Gericht veröffentlicht Begründung