Australischer Minister: Djokovic hat Land verlassen

16.01.2022 Der serbische Tennisstar Novak Djokovic hat nach Angaben von Einwanderungsminister Alex Hawke Australien verlassen. Demnach reiste der Weltranglisten-Erste am Sonntagabend Ortszeit ab, nachdem das Bundesgericht den Einspruch von Djokovic gegen die Annullierung des Visums abgelehnt hatte.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Relegation: Bundesliga-Rückkehr nah: HSV siegt bei der Hertha

People news

Spanien: Altkönig Juan Carlos: Unbequemer Gast im eigenen Land

Auto news

Sicher ans Ziel: Sturm und Starkregen: So kommen Autofahrer sicher durch

Gesundheit

Fragen und Antworten: Affenpocken-Fälle weltweit - Was hat das zu bedeuten?

People news

Krankheit: Popstar Sandra hat nach Krebserkrankung einige Vorsätze

Musik news

ESC: Malik Harris meldet sich nach Migräne-Attacke zurück

Internet news & surftipps

Elektronik: Barrierefreiheit: Neue Bedienungshilfen für Smartphones

Das beste netz deutschlands

Rentenversicherung: DRV warnt vor neuer Betrugsmasche per Anruf

Empfehlungen der Redaktion

Sport news

Australian Open: Bruder: Djokovic berät mit Anwälten über weiteres Vorgehen

Sport news

Ausweisung aus Australien: Serbiens Präsident: Djokovic «wie Massenmörder behandelt»

Sport news

Ausweisung des Tennisstars: Familie Djokovic: Politik hat über den Sport gesiegt

Sport news

Tennisstar: Nach Djokovic-Ausreise: Gericht veröffentlicht Begründung

Sport news

Australian Open: Premier lässt Djokovic Tür für schnelle Rückkehr offen

Sport news

Chronologie der Einreise-Posse: Der Fall Djokovic: Was wann passierte

Sport news

Eklat um Tennisstar: Gerichtskrimi verloren: Djokovic verlässt Melbourne

Sport news

Australian Open: Warten auf Minister Hawke: Djokovic weiter in der Schwebe