Zwei Schwerverletzte nach Streit mit Schreckschusswaffen

25.01.2022 Zwei Männer sind bei einer gewaltsamen Auseinandersetzung in der Bremer Straße in Berlin-Moabit am Montagabend schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Dienstagmorgen mitteilte, gerieten ersten Erkenntnissen zufolge zwei 19-Jährige mit zwei unbekannten Männern aneinander. Während des Streits sollen die beiden Unbekannten demnach mit Schreckschusswaffen auf die beiden jungen Männer geschossen haben. Zudem soll einer der beiden Angreifer einen der beiden 19-Jährigen mit einem Messer am Hals verletzt haben. Die Unbekannten flüchteten anschließend.

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die beiden jungen Männer wurden mit Verletzungen am Hals und Kopf in eine Klinik eingeliefert. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung und wegen unerlaubten Waffenbesitzes.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Festival: Cannes: Protest ukrainischer Filmemacher auf rotem Teppich

Sport news

Tennis: Andrea Petkovic bei French Open in Runde zwei ausgeschieden

Internet news & surftipps

Soziales Netzwerk: Übernahme durch Musk kein Thema bei Twitter-Hauptversammlung

Musik news

In der Bronx: Richtfest am Hip-Hop-Museum in New York

Tv & kino

Filmfestival : Die Dardenne-Brüder mit «Tori and Lokita» in Cannes

Gesundheit

Mentale Gesundheit: Lange Wartezeiten auf eine Psychotherapie

Auto news

Bitte anschnallen: So sind Kinder im Auto richtig gesichert

Internet news & surftipps

Künstliche Intelligenz: Leibniz-Rechenzentrum in Garching bekommt KI-«Superchip»

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Drei Verletzte durch Messerstiche nach Auseinandersetzung

Regional nordrhein westfalen

Vier Unbekannte greifen Schüler (17) in Klassenzimmer an

Regional berlin & brandenburg

Polizeieinsatz: Mehrere Verletzte bei Streit an Berliner Club

Regional bayern

Fußball: Bayreuther Regionalliga-Spieler verprügelt: Ermittlungen

Panorama

Gewaltverbrechen: Dritte Festnahme nach tödlichen Schüssen in Kalifornien

Regional berlin & brandenburg

Mehrere Kilo Drogen: Mutmaßliche Dealer in Berlin geschnappt

Regional niedersachsen & bremen

Oldenburg: Streit in Waschanlage: Mann mit Hochdruckreiniger verletzt

Regional rheinland pfalz & saarland

Kriminalität: Mord an Tankstelle in Idar-Oberstein: Täter war betrunken