Zwei Leichtverletzte bei Auffahrunfall auf B109

25.12.2021 Ein Autofahrer auf der Bundesstraße 109 ist mit seinem Wagen auf eine Fahrzeugschlange von vier Autos aufgefahren. Bei dem Unfall am Heiligabend wurden zwei Frauen leicht verletzt, wie die Polizei mitteilte. Den Angaben zufolge sei der 58-Jährige am Freitagnachmittag auf der B109 in Richtung Anklam unterwegs gewesen und habe bei Jatznick (Landkreis Vorpommern-Greifswald) vier vor einem Bahnübergang haltende Autos übersehen. Er fuhr demnach nahezu ungebremst auf das letzte Fahrzeug auf. Dieses sei dann auf den davor wartenden Wagen aufgefahren, so dass alle vier am Bahnübergang wartenden Autos aufeinandergeschoben wurden.

Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die 35 und 36 Jahre alten Insassinnen des letzten wartenden Autos wurden dabei leicht verletzt. Alle anderen Beteiligten blieben nach eigenen Angaben unverletzt. An drei Autos sei wirtschaftlicher Totalschaden entstanden. Insgesamt belaufe sich der Schaden auf etwa 40.000 Euro. Die B109 war für über zwei Stunden voll gesperrt. Gegen den 58-Jährigen wurde demnach ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Relegation: «Überragend»: Magath rettet Hertha - HSV verpasst Aufstieg

Internet news & surftipps

Internet: Vier Jahre DSGVO: Monster oder Datenschutzvorbild?

Musik news

Oasis-Sänger: Liam Gallagher über das Musikgeschäft: «Alles nicht echt»

Musik news

Altrocker: Udo Lindenberg startet Tournee «Udopium Live 2022»

People news

Reality-Star: Kourtney Kardashian Barker - Namensänderung auf Instagram

Internet news & surftipps

Foto-App: Snap sieht Quartalsziele in Gefahr - Aktie stürzt ab

Gesundheit

CovPass-App: Was tun, wenn der digitale Impfnachweis abläuft?

Internet news & surftipps

Cambridge Analytica: US-Staatsanwalt klagt gegen Facebook-Gründer Zuckerberg

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Unfall mit drei beteiligten Autos und einer Schwerverletzten

Regional nordrhein westfalen

Auffahrunfall in Linnich: Sechs Verletzte

Regional berlin & brandenburg

Wagen rammt auf Flucht mehrere Autos: Zwei Verletzte

Regional mecklenburg vorpommern

Auto kollidiert mit abbiegendem Transporter: Zwei Verletzte

Panorama

Unfälle: Mutmaßliches Autorennen in Aachen endet mit Unfall

Regional mecklenburg vorpommern

Autos kollidieren frontal: Eine Tote, ein Schwerverletzter

Regional baden württemberg

Fünf Verletzte bei Unfall auf A6: Verursacher betrunken

Regional niedersachsen & bremen

Landkreis Oldenburg: Auffahrunfall auf Oldenburger Autobahn: Vier Leichtverletzte