Züge in Ostbrandenburg fahren künftig auch mit Batterie

15.11.2021 Züge der Niederbarnimer Eisenbahn (NEB) fahren in wenigen Jahren auch mit Batterie durch Ostbrandenburg. 31 Batteriezüge wurden dafür bei Siemens bestellt, wie der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) am Montag mitteilte. Die Fahrzeuge ersetzen Dieseltriebzüge und senken damit den Kohlendioxidausstoß.

Ein Zug der Niederbarnimer Eisenbahn steht im Bahnhof Basdorf. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

NEB-Geschäftsführer Detlef Bröcker sagte, die Züge seien für die teilelektrifizierten Regionalbahnstrecken besonders geeignet. Der Triebzug lädt seine Batterien auf, solange er an Oberleitungen fährt. Kommt ein Abschnitt ohne Oberleitung, versorgen die Batterien die Elektromotoren. Gut 90 Kilometer schaffen die Züge den Angaben zufolge ohne Oberleitung.

Die NEB hatte im Sommer nach einer Ausschreibung erneut den Zuschlag erhalten, das Netz Ostbrandenburg zu betreiben, und sich damit zu Batteriezügen verpflichtet. Das Netz umfasst die Linien RB12, RB25, RB26, RB35, RB36, RB54, RB60, RB61, RB62 und RB63. Der Vertrag läuft bis 2036.

In der Ortenau in Baden-Württemberg sollen schon von Ende 2023 an Batteriezüge vom Typ Mireo Plus B zu Einsatz kommen, die auch für Ostbrandenburg vorgesehen sind. Neben Siemens Mobility arbeitet in Deutschland auch Bombardier an solchen Zügen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Endspiel in Berlin: Leipzig gewinnt DFB-Pokal - Medizinischer Notfall im Stadion

People news

Social Media: Youtuber Bibi und Julian haben sich getrennt

Tv & kino

Schauspielerin: Wenn Tilda Swinton drei Wünsche frei hätte

People news

Ex-Nationalspieler: Uwe Rahn wird 60 - «Habe den Krebs besiegt»

Internet news & surftipps

Brasilien: Musk trifft Bolsonaro: Satelliten-Internet für Amazonas

Auto news

Preis runter, Fahrer munter?: Der Tankrabatt kommt: Was Autofahrer jetzt wissen müssen

Handy ratgeber & tests

Featured: iOS 15.6: Alle Infos zum iPhone-Update

Reise

Bundesrat macht Weg frei: 9-Euro-Tickets für Busse und Bahnen kommen zum 1. Juni

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Regionalverkehr: VBB in Berlin und Brandenburg bis 2037 dieselfrei

Regional berlin & brandenburg

Züge mit Wasserstoffantrieb: Forschungsvertrag unterzeichnet

Regional nordrhein westfalen

Bahnverkehr: Deutsche Bahn und Siemens zeigen neuen Wasserstoffzug