Zehntausende starten am BER in Weihnachtsurlaub

23.12.2021 Früh da sein, Papiere griffbereit und wenig Handgepäck - Passagiere sollen dazu beitragen, dass der Ferienbeginn gelingt. Es soll nicht noch einmal laufen wie in den Herbstferien.

Fluggäste schieben ihre Rollkoffer durch den Abflugbereich im Terminal 1 des Flughafens BER. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Mit dem ersten Ferientag in Berlin hat am Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) ein verkehrsreicher Tag begonnen. Erwartet wurden rund 45.000 Fluggäste. Das ist aber weniger als an den Spitzentagen in den Herbstferien, als Personalmangel zu teils chaotischen Verhältnissen im Terminal führte. Der vorgezogene Ferienbeginn in Brandenburg habe den Andrang entzerrt, sagte ein Flughafensprecher. Am letzten Brandenburger Schultag hatte es ebenfalls etwa 45.000 Fluggäste am BER gegeben. Es lief weitgehend reibungslos.

Die Flughafengesellschaft bat Fluggäste, nur ein Handgepäckstück pro Personen mitzunehmen. Das soll helfen, Staus beim Einsteigen ins Flugzeug zu vermeiden und Abstände zu wahren. Reisende sollten außerdem mindestens zwei Stunden vor Abflug am Terminal sein und die Reisepapiere griffbereit zu haben. Unter Corona-Bedingungen dauere der Check-In nach wie vor länger.

Noch immer wird deutlich weniger geflogen als vor der Corona-Krise. Insgesamt werden in der Weihnachtszeit halb so viele Fluggäste erwartet wie 2019 an den damaligen Flughafenstandorten Tegel und Schönefeld - jedoch viermal so viele wie während der starken Corona-Beschränkungen 2020.

Mit größerem Andrang rechnet die Flughafengesellschaft wieder am 2. Januar, dem letzten Ferientag in Berlin und Brandenburg. Wieder werden rund 45.000 Passagiere erwartet. Zum Vergleich: An den Spitzentagen während der Herbstferien reisten rund 60.000 Passagiere über den BER. Vor allem aufgrund von Personalengpässen und aufwendigeren Check-in-Prozessen während der Pandemie kam es dort zu langen Warteschlangen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Eishockey-WM: Medaillen-Chance zerplatzt: DEB-Team im Viertelfinale raus

Tv & kino

Kriminalität: Anklage gegen Spacey wegen sexueller Übergriffe

Internet news & surftipps

Meta: Facebook-Konzern will besser zu Datenschutz informieren

Internet news & surftipps

Einzelhandel: Störungen bei Zahlungs-Terminals dauern an

People news

Adel: Premier Johnson würdigt Queen als «Elizabeth die Große»

People news

Motorsport: Ex-Formel-1-Boss Ecclestone in Brasilien festgenommen

Internet news & surftipps

Chipkonzern: Broadcom kauft Software-Anbieter VMware

Auto news

Maserati MC-20 Cielo: Sturm unter dem Himmel

Empfehlungen der Redaktion

Wirtschaft

Bahn und Flughäfen: Weihnachtsreisverkehr ruhig angelaufen

Regional berlin & brandenburg

Bahn und Flughäfen: Weihnachtsreisverkehr ruhig angelaufen

Regional berlin & brandenburg

Wieder mehr Fluggäste über die Feiertage am BER erwartet

Regional berlin & brandenburg

Flughafen BER rechnet für Sonntag mit Rückreisewelle

Regional berlin & brandenburg

Rückreiseverkehr in Berlin und Brandenburg «läuft rund»

Wirtschaft

Ostern 2022: BER-Betreiber wollen weiteres Terminal in Betrieb nehmen

Regional berlin & brandenburg

BER-Betreiber: Ostern weiteres Terminal in Betrieb nehmen

Wirtschaft

Reiseverkehr: Ruhiger Feiertagsverkehr mit Flugausfällen wegen Corona