Zalando: Für bis zu 200 Millionen Euro Aktien zurückkaufen

20.01.2022 Der Online-Modehändler Zalando will bis zu 2,2 Millionen eigene Aktien zurückkaufen. Dafür sollen bis zu 200 Millionen Euro ausgegeben werden, wie das Dax-Unternehmen am späten Donnerstagabend mitteilte. Die Papiere sollen für das Aktienoptionsprogramm von Zalando für Mitarbeiter und Vorstände verwendet werden.

Ein Paket des Online-Modehändlers Zalando liegt am auf einem Paketförderband. Foto: Bodo Marks/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Am Kapitalmarkt kamen die Neuigkeiten gut an. Der Aktienkurs von Zalando legte auf der Handelsplattform Tradegate in einer ersten Reaktion um ein Prozent zu.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Europa-League-Finale: Titelträume und Königsklasse: Eintracht will den Pott

Tv & kino

Filmfestival: Filmfestival in Cannes wird eröffnet

Internet news & surftipps

Social Media: Musk mauert bei Twitter-Übernahme - Aktie fällt

Handy ratgeber & tests

Featured: Tablet mit SIM-Kartenslot: Die besten Modelle für 2022

People news

Britische Royals : Queen besucht neue Elizabeth-Linie in London

Tv & kino

Mit 83 Jahren: Schauspieler Rainer Basedow gestorben

Reise

Neues aus der Reisewelt: Mountainbiken im Pitztal und Kunstsauna in Finnland

Auto news

Audi RS 4/ RS 5: Neue Competition-Pakete: Ein bisschen Extraspaß

Empfehlungen der Redaktion

Wirtschaft

Finanzkonzern: Deutsche Bank: Aktienrückkauf und Dividende

Regional bayern

Entwicklung bei Siemens Gamesa drückt auf Siemens Energy

Regional hessen

Deutsche Bank: Aktien zurückkaufen und Dividende ausschütten

Wirtschaft

Börse in Frankfurt: Ukraine-Krieg schickt Dax unter 14.000 Punkte

Wirtschaft

Börse in Frankfurt: Dax auf Erholungskurs über 14.s000 Punkte

Wirtschaft

Börse in Frankfurt: Zinssorgen setzen Dax unter Druck

Wirtschaft

Börse in Frankfurt: Dax mit leichtem Plus

Wirtschaft

Börse in Frankfurt: Dax-Erholung verpufft - Sorgen wegen neuer Virusvariante