Woidke: Brandenburger Wirtschaft gut aufgestellt

11.11.2021 Die Brandenburger Wirtschaft ist nach Ansicht von Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie gut aufgestellt. «Zwar konnte auch bei uns nicht jedes Unternehmen am Markt bestehen. Aber die stabile wirtschaftliche Lage insgesamt stimmt mich optimistisch», sagte Woidke am Donnerstag bei einer Videokonferenz mit Vertretern der Wirtschaftskammern.

Dietmar Woidke spricht während einer Pressekonferenz zur Corona-Lage. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das preisbereinigte Bruttoinlandsprodukt (BIP) in Brandenburg ist im Jahr 2020 gegenüber dem Vorjahr um 3,2 Prozent gesunken. Im bundesweiten Vergleich war das der geringste Rückgang.

Oberstes Ziel angesichts der Corona-Lage sei jetzt, das Gesundheitssystem vor Überlastung zu schützen, sagte Woidke. Ein weiterer Lockdown müsse verhindert werden, der auch der Wirtschaft einen hohen Schaden zufügen würde. «Das Impfen ist deshalb entscheidend, um Infektionsrisiken zu mindern und die Zahl schwerer Krankheitsverläufe zu verringern», sagte Woidke.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Europapokal: Mit Mourinho ins Glück: AS Rom gewinnt Conference League

Tv & kino

Festival: Cannes: Protest ukrainischer Filmemacher auf rotem Teppich

Internet news & surftipps

Soziales Netzwerk: Twitter-Deal: Musk ändert Finanzierungs-Taktik

Musik news

In der Bronx: Richtfest am Hip-Hop-Museum in New York

Tv & kino

Filmfestival : Die Dardenne-Brüder mit «Tori and Lokita» in Cannes

Gesundheit

Mentale Gesundheit: Lange Wartezeiten auf eine Psychotherapie

Auto news

Bitte anschnallen: So sind Kinder im Auto richtig gesichert

Internet news & surftipps

Künstliche Intelligenz: Leibniz-Rechenzentrum in Garching bekommt KI-«Superchip»

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Woidke will Klärung für Corona-Regeln

Regional berlin & brandenburg

Woidke will Impfen einfacher machen: AfD zweifelt an

Regional berlin & brandenburg

Land vor neuen Corona-Regeln - Kliniken verlegen Patienten

Regional berlin & brandenburg

Woidke: Solidarität mit Ukraine

Wirtschaft

Zentralbank: EZB verringert Anleihenkäufe früher als geplant

Panorama

Pandemie: Verliert Corona durch Omikron mittelfristig an Schrecken?