Weniger Erzieher in Kitas pro Kind als in Westdeutschland

24.08.2021 In Berliner Kitas gibt es weniger Erzieherinnen und Erzieher pro Kind als in Westdeutschland. Rechnerisch muss eine Fachkraft in einer Berliner Kita fast zwei Krippenkinder mehr betreuen, wie aus am Dienstag vorgelegten Analysen der Bertelsmann Stiftung in Gütersloh hervorgeht. Dennoch hat sich die Personalausstattung in der Hauptstadt laut der Studie zwischen 2014 und 2020 verbessert. So sei eine vollzeitbeschäftigte Kraft in Krippengruppen rechnerisch noch für 5,2 statt für zuvor 5,9 ganztagsbetreute Kinder zuständig. Im Kindergarten seien es 8,3 statt 8,8 Kinder.

Mehrere Bobbycars stehen auf dem Spielplatz eines Kindergartens. Foto: Christian Charisius/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Und in Berlin besuchen 45 Prozent der unter Dreijährigen eine Kita oder Kindertagespflege. Im Westen Deutschlands liegt dieser Wert bei nur 31 Prozent, in Ostdeutschland sind es 53 Prozent. Die Zahl der in Kitas betreuten Kinder stieg in Berlin in den zehn Jahren seit 2011 von gut 125.000 auf mehr als 167.000, die des pädagogischen Personals dort von rund 20.500 auf knapp 35.000.

Der von der Stiftung erstellte «Fachkräfteradar für Kita und Grundschule» hat für die Hauptstadt errechnet, dass bis 2030 mit den bestehenden Ausbildungskapazitäten mehr als 22.000 Personen neu in diesem Berufsfeld starten können - notwendig wären aber 29.000. Diese Lücke lässt sich der Studie zufolge bis 2030 kaum durch die Aufstockung der Ausbildungskapazitäten schließen.

Bundesweit fehlen laut Bertelsmann Stiftung für eine kindgerechte Personalausstattung bei gleichzeitigem Kitaplatzausbau bis 2030 mehr als 230 000 Erzieher und Erzieherinnen. Die Lücke zwischen voraussichtlichem Angebot an Fachkräften und prognostiziertem Bedarf für optimale Qualität in der frühkindlichen Bildung bei bedarfsgerechtem Ausbau der Plätze lasse sich dieses Jahrzehnt nicht vollständig schließen, hieß es in der Studie.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Gesundheit

Antibiotika ohne Wirkung: 1,2 Millionen Menschen starben 2019 durch resistente Keime

Sport news

Australian Open: «Sprachlos» - Heftiges Zweitrunden-Aus für Kohlschreiber

People news

Intensivkrankenpfleger: Ricardo Lange: Schaffen es nur zusammen aus Pandemie

People news

Moderator: Silbereisen muss Kritik von seiner Familie einstecken

People news

Pop-Sängerin: Britney Spears und ihr Vater streiten vor Gericht weiter

Das beste netz deutschlands

Eine Frage des Geschmacks: Koch-Apps machen das Leben leichter

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Laut Studie zu wenig Erzieher: Kritik der Bildungsverwaltung

Regional niedersachsen & bremen

Kita-Fachkräfte fehlen: Personal stark aufgestockt

Regional hamburg & schleswig holstein

Schleswig-Holstein besser bei der Kita-Teilhabe

Regional mecklenburg vorpommern

Studie: 2000 zusätzliche Kita-Erzieher für Westniveau nötig

Regional bayern

Mehr Kleinkinder in Bayerns Kitas: Personallage angespannt

Regional sachsen anhalt

Bertelsmann-Stiftung: Kita-Qualität in verbessern

Regional baden württemberg

Studie belegt Fachkräftemangel in Südwest-Kitas

Regional thüringen

Studie: Tausende Erzieher für mehr Kita-Qualität nötig