Union verpflichtet Heintz von Freiburg: Testspiel gegen Aue

22.12.2021 Fußball-Bundesligist 1. FC Union Berlin hat den ersten Neuzugang für die Rückrunde unter Vertrag genommen. Dominique Heintz vom Liga-Rivalen SC Freiburg wird die Berliner Abwehr ab dem neuen Jahr verstärken, wie Union am Mittwoch mitteilte. Über Ablösemodalitäten und Vertragsinhalte machten beide Vereine keine Angaben. Zudem haben die Köpenicker das erste Testspiel des Jahres 2022 terminiert. Vor dem spielfreien Wochenende am 29./30. Januar 2022 empfängt das Team von Trainer Urs Fischer am 26. Januar (16.00 Uhr) Zweitligist FC Erzgebirge Aue.

Dominique Heintz in Aktion. Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der 28-jährige Heintz hat in dreieinhalb Jahren 90 Bundesligaspiele für Freiburg absolviert. Zuvor gab der ehemalige U19-, U20- und U21-Nationalspieler begann 2012 sein Bundesligadebüt beim 1. FC Kaiserslautern, ehe er 2015 zum 1. FC Köln wechselte. In seinen bisherigen 181 Bundesligapartien hat Heintz vier Tore erzielt.

«Dominique ist ein ausgesprochen erfahrener Spieler, der seine Qualität bereits in der Bundesliga gezeigt hat. Mit seinen Fähigkeiten wird er uns mehr Variationsmöglichkeiten bringen», sagte Oliver Ruhnert, Geschäftsführer Profifußball von Union, über den Transfer.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Formel 1

Formel 1: Pannen-Pech für Leclerc: Verstappen erobert WM-Führung

People news

Ex-Monarch: Heimatbesuch: Spaniens umstrittener Altkönig glücklich

Tv & kino

Schauspieler: Woody Harrelson: «Ich bin kein Marxist, ich bin Anarchist»

Tv & kino

Regisseur: Palmen-Gewinner Mungiu über «eine sehr gewalttätige Spezies»

Internet news & surftipps

Gesellschaft: Faeser: Bei Kampf gegen Kindesmissbrauch nicht überziehen

Das beste netz deutschlands

Featured: 5G-Solitaire-Parfum versprüht die Magie von Echtzeit: 5G+ für die Sinne

Internet news & surftipps

Informationstechnologie: Richter: Keine Chance für künstliche Intelligenz in Justiz

Auto news

Grafik: Lkw-Emissionsklassen auf Mautstrecken: Euro VI dominiert

Empfehlungen der Redaktion

1. bundesliga

Bundesliga: Union verpflichtet Abwehrspieler Heintz vom SC Freiburg

1. bundesliga

Bundesliga: Vier Corona-Fälle: Personalsorgen bei Union vor BVB-Duell

Regional berlin & brandenburg

Bundesliga: Zwischen Bank und Startelf: Jaeckel kämpft um Einsatzzeit

Regional berlin & brandenburg

Bundesliga: Freiburg mit Jeong statt Gulde: Drei Änderungen bei Union

Regional berlin & brandenburg

Luthe: Auch ohne Friedrich Hoffenheim Probleme machen

Regional niedersachsen & bremen

Pauli: Wintertrainingslager Anfang Januar 2022 in Benidorm

Regional berlin & brandenburg

Bundesliga: Abwehrsorgen beim 1. FC Union zum Trainingsauftakt

Regional berlin & brandenburg

Erster Sieg ohne Kruse? Union will wieder in Erfolgsspur