Unbekannter raubt Spätverkauf aus

09.12.2021 Ein Unbekannter hat in Berlin-Westend eine Spätverkaufsstelle ausgeraubt. Menschen wurden nicht verletzt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Mann hatte demnach den Laden in der Königin-Elisabeth-Straße um Mitternacht betreten, den Verkäufer mit einem Messer bedroht und von ihm Geld aus der Kasse gefordert. Mit einer noch nicht näher bestimmten Summe flüchtete der danach in unbekannte Richtung.

Das Blaulicht an einem Polizeiwagen blinkt. Foto: David Inderlied/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

EM: Kein Ende der Corona-Sorgen: Handballer weiter dezimiert

Reise

Wassertourismus: Cottbuser Ostsee: Bau von Sportboothafen beginnt

Auto news

Verkehrswende: Umfrage: Teures Benzin macht E-Auto interessanter

Musik news

Interview: Ärzte-Song «Geschwisterliebe» seit 35 Jahren auf Index

People news

Modewelt: Modeschöpfer Thierry Mugler mit 73 Jahren gestorben

Musik news

Rockmusiker: «Herzzerreißend» - Frau und Töchter trauern um Meat Loaf

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Verzicht auf Mobilfunk-Auktion? Behörde deutet Änderung an

Das beste netz deutschlands

Open Food Facts: App-Tipp: Barcodescanner für Lebensmittel

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Maskierte Räuber überfallen Frau an Heiligabend zuhause

Regional nordrhein westfalen

Raubüberfall auf Dönerimbiss: Polizei schießt Mann an

Regional hamburg & schleswig holstein

Mann überfällt Supermarkt in Hamburg und gibt Schüsse ab