Siewert warnt vor Löwen: Immer noch starke Spieler

03.12.2021 Die Füchse Berlin wollen sich nicht täuschen lassen. Am Samstag erwartet sie in der Handball-Bundesliga bei den Rhein Neckar Löwen an (20.30 Uhr/Sky) eine schwierige Aufgabe. «Sie haben teilweise sogar einen Champions-League-Kader und spielen nur einmal die Woche. So haben sie viel Zeit, sich zu erholen und sich vorzubereiten», sagte Trainer Jaron Siewert am Freitag.

Berlins Trainer Jaron Siewert (3.v.r.) steht am Spielfeldrand. Foto: Andreas Gora/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Löwen sind aktuell nur Tabellenelfter, sie hinken in dieser Saison ihren eigenen Ansprüchen noch hinterher. Eine Konstellation, die Siewert besonders gefährlich findet. «Wenn sie was reißen wollen, dann gegen die Füchse. Das muss uns bewusst sein», sagte er. Für den Füchse-Coach bleiben sie ein Europapokalplatz-Anwärter. «Von den Namen her haben sie nicht viel verloren und sie haben immer noch extrem starke Spieler», sagte er.

Die Drittplatzierten Füchse müssen auf die verletzten Nils Lichtlein und Marian Michalczik verzichten. Michalczik sollte am Freitag in der Charité operiert werden und wird mindestens bis Ende des Jahres ausfallen. Mit dabei sein wird aber wieder Kapitän Paul Drux. Beim klaren Heimsieg gegen den Bergischen HC am vergangenen Sonntag feierte er sein Comeback nach fünfwöchiger Verletzungspause. Am Dienstag gegen Winterthur setzte er aber wieder aus.

Denn sein Knie ist noch nicht wieder bei 100 Prozent. «Es bereitet mir immer noch Probleme, aber ich muss mich von Tag zu Tag steigern. Aber es ist gut, wieder das Gefühl zu bekommen», sagte er. Deshalb verzichtet der Nationalspieler auch auf die Teilnahme an der Handball-Europameisterschaft im Januar.

In Drux und auch Fabian Wiede hat Siewert wieder mehr Alternativen im Rückraum. «Da bin ich sehr froh, dass wir unsere besten Eins-gegen-Eins-Spieler wieder dabei haben», sagte er. Auch wenn der Coach wegen der Rückkehrer das Offensivspiel wieder etwas umstellen muss: «Da suchen wir jetzt Lösungen, das umzusetzen.»

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Musiker: «Aloha heja he»: Achim Reichel wird 78

1. bundesliga

Bundesliga: Medien: Eberl plant Rücktritt bei Borussia Mönchengladbach

Job & geld

Altersvorsorge: Lohnt sich ein Riester-Vertrag?

Internet news & surftipps

Rechtsstreit: Mit Pseudonym auf Facebook? Für Altfälle rechtens

People news

Hauptstadt: Straße in Kanada soll nach Ryan Reynolds benannt werden

Internet news & surftipps

Datenschutz: EU-Kommission nimmt WhatsApp ins Visier

People news

Royal: Prinz Andrew: Missbrauchsvorwürfe sollen vor Gericht

Internet news & surftipps

Klage: Tiktok will Nutzerdaten nicht massenhaft ans BKA melden

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Füchse Berlin starten mit dezimiertem Kader ins Training

Regional berlin & brandenburg

Füchse Berlin wollen Aufwärtstrend fortsetzen

Regional berlin & brandenburg

Füchse starten in Euro-Gruppenphase: «Alles wieder bei Null»

Regional berlin & brandenburg

Füchse nach Verletzung bedient: «Sieg bitter bezahlt»

Regional berlin & brandenburg

Füchse Berlin loben nach Lemgo-Sieg breiten Kader

Regional berlin & brandenburg

Füchse nach Sieg in Hannover: froh und selbstkritisch

Regional berlin & brandenburg

Füchse heiß auf Spitzenspiel gegen Kiel: «Maximum der Liga»

Regional berlin & brandenburg

Siewert: Kurze Regeneration geht «Auf Kosten der Gesundheit»