Schlag gegen Rauschgifthandel: Encrochat-Daten halfen

28.01.2022 Ermittlern in Brandenburg ist ein Schlag gegen den Rauschgifthandel gelungen. Dabei lieferte die Auswertung von Daten der Verschlüsselungssoftware Encrochat entscheidende Informationen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Zwei mutmaßliche Dealer wurden festgenommen, insgesamt wurden 21 Objekte und Wohnungen durchsucht, unter anderem in Brandenburg an der Havel, in Potsdam sowie den Landkreisen Potsdam-Mittelmark, Uckermark, Barnim und Märkisch-Oderland.

Eine Polizistin hält kleine Tütchen mit Marihuana in den Händen. Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Den Ermittlern zufolge handelt es sich bei den insgesamt neun Beschuldigten um Männer im Alter von 26 bis 57 Jahren, die gemeinschaftlich Handel mit Betäubungsmitteln, vor allem Marihuana, betrieben haben sollen. An den Durchsuchungen waren insgesamt 166 Polizisten beteiligt. Die Ermittlungen hatten bereits im Frühjahr 2021 begonnen.

Unter anderem wurden 14 Kilogramm Amphetamin, über 3 Kilogramm Marihuana sowie ein Elektroschocker beschlagnahmt. Auch drei Bootsmotoren und ein Bootstrailer wurden nach Polizeiangaben entdeckt und stellten sich als Diebesgut heraus.

In Brandenburg an der Havel kam ein 33-jähriger Tatverdächtiger in Untersuchungshaft, wie die Polizei weiter mitteilte. Zudem wurde ein vom Amtsgericht Frankfurt (Oder) erlassener Haftbefehl gegen einen 40-Jährigen in Angermünde vollstreckt. Auf die Spur kam die Polizei den Männern den Angaben nach, weil sie für Absprachen ihrer kriminellen Geschäfte verschlüsselte Kommunikation nutzten, die eine ausländische Strafverfolgungsbehörde entschlüsselte und an deutsche Ermittlungsbehörden übermittelte.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Europa League: Silber-Pott und Königsklasse: Eintracht feiert Meilenstein

People news

Altkönig: Juan Carlos in Spanien: Unbequemer Gast im eigenen Land

Auto news

Sicher ans Ziel: Sturm und Starkregen: So kommen Autofahrer sicher durch

Gesundheit

Fragen und Antworten: Affenpocken-Fälle weltweit - Was hat das zu bedeuten?

Musik news

ESC: Malik Harris meldet sich nach Migräne-Attacke zurück

Tv & kino

Schauspieler: Warum Tom Cruise die Stunts gern selbst macht

Internet news & surftipps

Elektronik: Barrierefreiheit: Neue Bedienungshilfen für Smartphones

Das beste netz deutschlands

Rentenversicherung: DRV warnt vor neuer Betrugsmasche per Anruf

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Berliner Landgericht: Prozess um Drogenhandel via Encrochat: Angeklagte schweigen

Regional berlin & brandenburg

Angeklagte wollen Verwertung von Handydaten verbieten

Regional nordrhein westfalen

Schlag gegen Drogenszene: Durchsuchungen und Festnahmen

Regional niedersachsen & bremen

Nach Encrochat-Ermittlungen: 13 Jahre Haft für Drogenhändler

Regional hamburg & schleswig holstein

Gerichtsverhandlung: Sechs Jahre Haft für Drogenhandel

Regional thüringen

Drogen über Kryptochats verkauft? Bandenprozess gestartet

Regional baden württemberg

Hunderte Kilogramm Drogen: zwölf Festnahmen

Regional hamburg & schleswig holstein

Schlag gegen Drogenhändler in Hamburg