RKI: Corona-Inzidenz in Berlin weiter angestiegen

30.11.2021 Die Corona-Inzidenz in Berlin ist wieder leicht angestiegen, bleibt aber unter dem bundesweiten Durchschnitt. Laut den aktuellen Daten des Robert Koch-Instituts (RKI) lag die Zahl am Dienstagmorgen bei 372,1. Der Wert gibt an, wie viele Menschen pro 100 000 Einwohner sich in den vergangenen sieben Tagen nachweislich mit dem Virus infiziert haben. Am Vortag lag die Inzidenz noch bei 371,5. Am Dienstag vor einer Woche waren es noch 349,0. Bundesweit lag der Wert am Dienstagmorgen bei 452,2.

Eine Krankenschwester steckt ein Abstrichstäbchen in die Flüssigkeit eines Corona-Schnelltests. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbidl/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das RKI registrierte zwischen Montag und Dienstag in Berlin 3172 Neuinfizierte. Damit stieg die Gesamtzahl der nachweislich Infizierten in der Hauptstadt seit Beginn der Pandemie auf 274 431. Sieben weitere Todesfälle wurden im Zusammenhang mit Covid-19 gezählt. Damit sind seither nachweislich 3830 Menschen in Berlin an oder mit der Krankheit gestorben.

Eine wesentliche Rolle bei der politischen Beurteilung des Infektionsgeschehens spielt inzwischen die Zahl der in Kliniken aufgenommenen Corona-Patienten je 100 000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen. Diese lag am Montag laut Lagebericht des Berliner Senats bei 3,5. Aktuellere Daten lagen am Dienstagmorgen noch nicht vor. Am Samstag lag die Zahl bei 4,1.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Musiker: «Aloha heja he»: Achim Reichel wird 78

1. bundesliga

Bundesliga: Medien: Eberl plant Rücktritt bei Borussia Mönchengladbach

Job & geld

Altersvorsorge: Lohnt sich ein Riester-Vertrag?

Internet news & surftipps

Rechtsstreit: Mit Pseudonym auf Facebook? Für Altfälle rechtens

People news

Hauptstadt: Straße in Kanada soll nach Ryan Reynolds benannt werden

Internet news & surftipps

Datenschutz: EU-Kommission nimmt WhatsApp ins Visier

People news

Royal: Prinz Andrew: Missbrauchsvorwürfe sollen vor Gericht

Internet news & surftipps

Klage: Tiktok will Nutzerdaten nicht massenhaft ans BKA melden

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Pop fordert Booster-Impfung nach fünf Monaten

Regional berlin & brandenburg

Corona-Inzidenz bei 336: Sinkende Tendenz zur Vorwoche

Regional bayern

Leichter Rückgang der Corona-Infektionszahlen in Bayern

Regional berlin & brandenburg

RKI: Corona-Inzidenz in Berlin sinkt leicht

Regional berlin & brandenburg

Corona-Inzidenz in Berlin leicht gesunken

Regional berlin & brandenburg

Inzidenz in Berlin steigt weiter: Zwei Ampeln zeigen Rot

Regional berlin & brandenburg

Corona-Inzidenz in Berlin erneut gestiegen

Regional berlin & brandenburg

Ausgangssperren für Ungeimpfte auch in Cottbus