Rapper Bushido wegen Verdachts auf Brandstiftung angeklagt

25.11.2021 Gegen Deutschrap-Star Bushido ist Anklage wegen des Verdachts auf gemeinschaftliche Brandstiftung erhoben worden. Das bestätigte am Donnerstag eine Sprecherin der Potsdamer Staatsanwaltschaft. Es gebe noch zwei weitere Beschuldigte. Zuvor hatte der «Stern» berichtet.

Bushido, Rapper und Musikproduzent, kommt in einen Saal des Bundesverwaltungsgerichtes. Foto: Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Im Jahr 2013 gab es ein Feuer in Bushidos Villa in Kleinmachnow (Landkreis Potsdam-Mittelmark), die Polizei ging von Brandstiftung aus. Zuvor hatte der Landkreis einen Baustopp verhängt, weil Auflagen an der denkmalgeschützten Villa nicht eingehalten worden waren.

Ob sich die Anklage der Staatsanwaltschaft Potsdam auf diesen Fall bezieht, sagte die Sprecherin am Donnerstag nicht. Bushidos Rechtsanwalt Steffen Tzschoppe wollte sich auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur zu der Anklage nicht äußern.

Der Rapper und seine Frau Anna-Maria Ferchichi hatten zuletzt als Zeugen vor dem Landgericht Berlin bei einem Prozess gegen einen Berliner Clanchef ausgesagt. Der 43-Jährige Bushido hatte seine Beziehung zu Arafat A.-Ch. mit einer Zwangsheirat verglichen. Die Staatsanwaltschaft legt dem Clanchef Beleidigung, Freiheitsberaubung, versuchte schwere räuberische Erpressung, Nötigung und gefährliche Körperverletzung zur Last.

Bushido, mit bürgerlichem Namen Anis Ferchichi, hatte am Mittwoch das erste Familienfoto mit Ehefrau Anna-Maria (40) und ihren neugeborenen Drillingen geteilt. «Vor 13 Tagen seid ihr drei kleinen Menschen auf die Welt gekommen», schrieb er auf Instagram.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

Champions-League-Finale: Liverpool mit Thiago, Real mit Alaba und Kroos

Internet news & surftipps

ZDF-Sendung: Nach Böhmermann-Aktion: Ermittlungen gegen Polizisten

Tv & kino

Filmfestival: Endspurt in Cannes: Wer gewinnt die Goldene Palme?

People news

Monarchie: Spaniens König zeigt sich sparsam: 890.000 Euro zurückgelegt

People news

Liedermacher: Kämpferisch, poetisch, ungebärdig: Konstantin Wecker wird 75

Internet news & surftipps

Internet: Hassbeiträge: Auch Betreiber sozialer Netzwerke bestrafen?

Internet news & surftipps

Digitalisierung: Schnelles Internet zu langsam? Ausschüsse fordern mehr Tempo

Reise

Tests vor Abreise entfallen: Philippinen lockern Einreisebestimmungen für Touristen

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Bushido: Meine Kinder sollen verstehen, dass Polizei gut ist

Panorama

Kriminalität: Prozess gegen Clanchef: geheimes Tondokument aufgetaucht?

Regional berlin & brandenburg

Prozess gegen Clanchef: Bushidos Ehefrau im Zeugenstand

Regional berlin & brandenburg

Diskussion um Aufzeichnung im Bushido-Prozess abgebrochen

People news

Rapper: Bushido zeigt erstes Familienfoto mit Drillings-Töchtern

Regional berlin & brandenburg

Fler im Prozess gegen Bushidos Ex-Manager: «Perfektes Team»

Regional berlin & brandenburg

Prozess gegen Clanchef geht weiter: Tondokument im Fokus

Regional berlin & brandenburg

Prozess gegen Clanchef: Gericht prüft Tonaufnahme