Prozess gegen Bushido-Ex-Partner: Zeugen nicht erschienen

23.08.2021 Im Prozess gegen Clanchef Arafat A.-Ch. und drei seiner Brüder um mutmaßliche Straftaten zum Nachteil von Rapper Bushido hat das Berliner Landgericht am Montag vergeblich auf zwei Zeugen gewartet. Beide Männer hätten auf telefonische Nachfrage erklärt, die Ladung gar nicht oder nicht rechtzeitig erhalten zu haben und sie könnten am 45. Verhandlungstag auch nicht kurzfristig erscheinen, hieß es am Rande. Der Prozess wird am Mittwoch voraussichtlich mit der weiteren Befragung eines Musikmanagers aus einer anderen arabischstämmigen Großfamilie fortgesetzt. 

Bushido, Rapper und Musikproduzent, steht im Bundesverwaltungsgericht. Foto: Sebastian Willnow/zb/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bushido, bürgerlich Anis Ferchichi, und der 45-jährige Arafat A.-Ch., Chef einer bekannten arabischstämmigen Großfamilie, galten als Partner im Musikgeschäft. Laut Anklage kam es zu Straftaten, nachdem Bushido 2017 die Geschäftsbeziehungen aufgelöst hatte. Arafat A.-Ch. habe dies nicht akzeptieren wollen und von dem Musiker eine Millionen-Zahlung sowie die Beteiligung an dessen Musikgeschäften für 15 Jahre gefordert.

Bushido soll im Dezember 2017 und Januar 2018 bedroht, beschimpft, eingesperrt und mit einer Wasserflasche sowie einem Stuhl attackiert worden sein. Die Anklage lautet unter anderem auf versuchte schwere räuberische Erpressung, Freiheitsberaubung und gefährliche Körperverletzung. Die vier Brüder haben zu den Vorwürfen geschwiegen. Der Prozess läuft bereits seit einem Jahr.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

RTL-Show: Das gab's noch nie im Dschungelcamp: Die Prüfung fällt aus

Sport news

Tennis: Wie 2019: Collins im Halbfinale der Australian Open

Internet news & surftipps

Technologie: Mehr als jedes dritte deutsche Unternehmen nutzt IoT

Familie

Umfrage unter Müttern: Jede zweite Frau hat nach Geburt Inkontinenz erlebt

Auto news

Angebot leicht verringert: Bahn kürzt wegen Omikron einzelne Züge

Das beste netz deutschlands

Vernetzung: Mehr als jedes Dritte Unternehmen nutzt Internet der Dinge

People news

Film: Krasinski holt Carell - Projekt mit «Traumbesetzung»

People news

Werbung: Viel Humor: Mila Kunis und Demi Moore in Werbespot

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Musikmanager im Prozess gegen Clanchef: «Neutrale Haltung»

Regional berlin & brandenburg

Prozess gegen Clanchef im zweiten Jahr

Regional berlin & brandenburg

Rapper als Zeuge im Prozess gegen Clanchef

Regional berlin & brandenburg

Musikmanager im Prozess: «Habe mich nicht eingemischt»

Regional berlin & brandenburg

Prozess gegen Clanchef: Ehefrau nicht verhandlungsfähig

Regional berlin & brandenburg

Prozess gegen Clanchef: Bushidos Ehefrau im Zeugenstand

Regional berlin & brandenburg

Rapper Bushido wegen Verdachts auf Brandstiftung angeklagt

Regional berlin & brandenburg

Gericht: Bushido einigt sich mit Ex-artner auf Abfindung