Premiere für Rammstein-Song im All: Stück zur ISS geschickt

27.10.2021 Der französische Esa-Astronaut Thomas Pesquet hat einen exklusiven Eindruck vom mit Spannung erwarteten neuen Rammstein-Album bekommen. Christoph Schneider, Schlagzeuger der Berliner Band, gab Pesquet während eines Gesprächs ins All eine Hörprobe. «Er war der erste, der sich einen unserer neuen Songs vom kommenden Album anhörte», schrieb Schneider nach dem Anruf auf seiner Instagram-Seite. «Er wurde im Himmel uraufgeführt, was für uns eine Ehre ist.»

Thomas Pesquet passt seinen Handschuh an. Foto: John Raoux/AP/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schneider sprach von einem «wahr gewordenen Kindertraum». Der Anruf bei einem Menschen, «der im Himmel lebt», habe wieder einmal bewusst gemacht, «wie klein wir alle im Vergleich zu den Weiten des Universums sind».

Am Sonntag (31. Oktober) soll der deutsche Esa-Astronaut Matthias Maurer zur ISS fliegen. Maurer wäre der zwölfte Deutsche im All - und der vierte Deutsche auf der ISS in rund 400 Kilometern Höhe.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Musiker: «Aloha heja he»: Achim Reichel wird 78

1. bundesliga

Bundesliga: Medien: Eberl plant Rücktritt bei Borussia Mönchengladbach

Job & geld

Altersvorsorge: Lohnt sich ein Riester-Vertrag?

Internet news & surftipps

Rechtsstreit: Mit Pseudonym auf Facebook? Für Altfälle rechtens

People news

Hauptstadt: Straße in Kanada soll nach Ryan Reynolds benannt werden

Internet news & surftipps

Datenschutz: EU-Kommission nimmt WhatsApp ins Visier

People news

Royal: Prinz Andrew: Missbrauchsvorwürfe sollen vor Gericht

Internet news & surftipps

Klage: Tiktok will Nutzerdaten nicht massenhaft ans BKA melden

Empfehlungen der Redaktion

Musik news

ISS: Premiere für neuen Rammstein-Song im All

Panorama

Raumfahrt: Matthias Maurer fühlt sich auf ISS «wie ein junger Vogel»

Regional rheinland pfalz & saarland

«Wie junger Vogel»: Matthias Maurer über erste Tage im All

People news

Esa-Astronaut: Matthias Maurer fühlt sich auf ISS wie ein junger Vogel

Panorama

Raumfahrt: Deutscher Astronaut Maurer: «Nächsten Updates aus dem Orbit»

Wetter

Raumfahrt: Vor Start zu ISS: Astronaut entspannt, trotz Verschiebung

Wetter

Raumfahrt: Start von deutschem Astronauten zur ISS frühestens Mittwoch

Wetter

Raumfahrt: Astronaut Maurer soll nun frühestens Donnerstagfrüh zur ISS