Polizei: Rund 150 Festnahmen bei Protesten am Mittwoch

27.01.2022 Die Berliner Polizei hat einen Tag nach den Protesten gegen eine Corona-Impfpflicht Bilanz gezogen. In der Hauptstadt hätten am Mittwoch etwa 1500 Menschen aus der sogenannten Querdenkerszene demonstriert, teilte die Polizei am Donnerstagabend mit. Es gab auch einzelne Gegenproteste. Bei den Einsätzen seien etwa 150 Menschen festgenommen worden, hieß es im Polizeibericht. Es seien 32 Ermittlungsverfahren eingeleitet worden - unter anderem wegen Landfriedensbruchs, Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung. Zudem hätten die Kräfte 108 Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet, zum Beispiel weil Menschen keinen Mund-Nasen-Schutz trugen oder zu wenig Abstand hielten. Zu den Protesten waren weniger Teilnehmer gekommen als erwartet.

Handschellen sind an einem Gürtel eines Justizvollzugsbeamten befestigt. Foto: Frank Molter/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

Champions-League-Finale: Kroos und Klopp feiern: Partys in Madrid und Liverpool

Tv & kino

Filmfestspiele in Cannes: Goldene Palme für «Triangle of Sadness»

Tv & kino

Filmfestspiele: Berben: «Überglücklich» über Rolle in Cannes-Gewinner-Film

Internet news & surftipps

ZDF-Sendung: Nach Böhmermann-Aktion: Ermittlungen gegen Polizisten

Tv & kino

Filmfestival: Endspurt in Cannes: Wer gewinnt die Goldene Palme?

Internet news & surftipps

Internet: Hassbeiträge: Auch Betreiber sozialer Netzwerke bestrafen?

Internet news & surftipps

Digitalisierung: Schnelles Internet zu langsam? Ausschüsse fordern mehr Tempo

Reise

Tests vor Abreise entfallen: Philippinen lockern Einreisebestimmungen für Touristen

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen

Ermittlungen nach Demo von Gegnern der Corona-Politik

Regional nordrhein westfalen

Frau will keine Maske tragen: Ehepaar greift Polizisten an

Regional niedersachsen & bremen

Proteste gegen Corona-Maßnahmen in mehreren Städten

Regional sachsen anhalt

Corona-Demos: Verletzte Polizisten und Ordnungswidrigkeiten

Regional berlin & brandenburg

Corona-Demos: Rund 22.000 Menschen auf 96 Versammlungen

Inland

Corona-Maßnahmen: Demonstrationen gegen Corona-Maßnahmen in vielen Städten

Regional berlin & brandenburg

Proteste: Berliner Polizei: 13 Festnahmen bei kurdischer Demonstration

Regional sachsen anhalt

Weniger Menschen bei Corona-Protesten in Sachsen-Anhalt