Neuendorf vom DFB für ein Spiel gesperrt

29.11.2021 Der am Montag bei Hertha BSC beurlaubte Co-Trainer Andreas Neuendorf ist vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) mit einem Innenraumverbot für ein Ligaspiel bestraft worden. Darüber informierte der DFB nach einer Entscheidung des Sportgerichts am Montag. Neuendorf hatte sich beim 1:1 gegen den FC Augsburg am Samstag «unsportlich» verhalten und war mit der Roten Karte vom Feld geschickt worden. An diesem Montag trennten sich die Hauptstädter nicht nur von Chefcoach Pal Dardai, sondern auch von dessen Assistent Neuendorf. Der 46 Jahre alte Ex-Profi hat das Urteil bereits akzeptiert.

Herthas Cheftrainer Pal Dardai und Co-Trainer Andreas Zecke Neuendorf beschweren sich zum Ende eines Spiels. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Bildarchiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Zum Innenraumverbot schreibt der DFB, dieses beginne «jeweils eine halbe Stunde vor Spielbeginn und endet eine halbe Stunde nach Abpfiff. Der Trainer darf sich in dieser Zeit weder im Innenraum noch in den Umkleidekabinen, im Spielertunnel oder im Kabinengang aufhalten. Im gesamten Zeitraum darf er mit der Mannschaft weder unmittelbar noch mittelbar in Kontakt treten.» Wann und für welchen Verein Neuendorf die Sperre absitzen muss, ist unklar.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Winterspiele in Peking: Skisprung-Coach Kuttin erwartet nicht viel von China

Tv & kino

«Aquaman»: Jason Momoa bei «Fast & Furious» mit dabei

Musik news

US-Band: Die Eels katapultieren sich aus der Pandemie-Schwere

Mode & beauty

Der große Frauenversteher: 60 Jahre Mode von Yves Saint Laurent

People news

Moderatorin: Oprah Winfrey steht mit 68 im Zenit ihrer Karriere

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Apple mit Rekord-Weihnachtsquartal trotz Chip-Knappheit

Auto news

Ampelschläfer oder Schleicher: Wann ist das Anhupen erlaubt?

Das beste netz deutschlands

Rat der Bundesnetzagentur: Vor Online-Käufen Anbieter checken

Empfehlungen der Redaktion

1. bundesliga

DFB-Urteil: Nach Beurlaubung: Neuendorf für ein Spiel gesperrt

Regional sachsen anhalt

Rassismus-Vorwürfe gegen Saarbrücken vor DFB-Sportgericht

1. bundesliga

Bundesliga: Keyhanfar vertritt gesperrten Mainzer Chefcoach Svensson

Regional rheinland pfalz & saarland

Kaiserslautern in München ohne gesperrten Trainer Antwerpen

Regional rheinland pfalz & saarland

Keyhanfar vertritt Svensson bei Mainz: «Durchs Feuer gehen»

Nationalmannschaft

Nationalmannschaft: Gerland bestätigt Gespräche mit Flick

Regional berlin & brandenburg

Bobic freut sich auf Rückkehr nach Frankfurt

2. bundesliga

Deutscher Fußball-Bund: Impfpass-Skandal: DFB sperrt Trainer Anfang bis Juni