Nabu: 163.000 Vögel bei «Stunde der Wintervögel» gesichtet

12.01.2022 Bei der diesjährigen Wintervögel-Zählung des Naturschutzbundes (Nabu) haben Vogelfreunde in Brandenburg laut einer ersten Zwischenbilanz in über 3900 Gärten mehr als 163.000 Vögel gesichtet. Bis zum 17. Januar können die Vogelzähler ihre Beobachtungen noch einreichen - bislang haben sich mehr als 5900 Menschen gemeldet, wie der Nabu am Mittwoch mitteilte.

Weißstörche lassen sich von der Thermik in die Höhe tragen. Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Im vergangenen Jahr hatten sich laut Nabu rund 10.500 Vogelfreunde an der «Stunde der Wintervögel» genannten Aktion beteiligt. Die diesjährige Vogelzählung fand am vergangenen Wochenende statt. Wie in den Vorjahren wurde der Haussperling am häufigsten gesichtet, gefolgt von Kohlmeise, Feldsperling, Blaumeise und Amsel. Bundesweit beteiligten sich laut Nabu 146.000 Menschen, es wurden 3,7 Millionen Vögel gesichtet.

Eine ähnliche Aktion der Naturschutzjugend im Nabu läuft noch bis Freitag: Bei der «Schulstunde der Wintervögel» können Schulklassen auf Schulhöfen, in Parks oder in Kleingartenanlagen Vögel beobachten und ihre Sichtungen melden.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Musikerin: UK-Popstar Dua Lipa ist total verliebt in Berlin

People news

Australischer Popstar: Sängerin Kylie Minogue träumt von heißen Sommertagen

Musik news

Popsänger: «Explodiert das Pulverfass»: Giesinger besingt Klimawandel

2. bundesliga

Relegation: Hamburgs Selbstverständlichkeit des Sieges

Auto news

Sicher ans Ziel: Sturm und Starkregen: So kommen Autofahrer sicher durch

Gesundheit

Fragen und Antworten: Affenpocken-Fälle weltweit - Was hat das zu bedeuten?

Das beste netz deutschlands

Chatbots & Co: Geht Kundendienst auch ohne Telefon?

Internet news & surftipps

Elektronik: Barrierefreiheit: Neue Bedienungshilfen für Smartphones

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Vogelzählung bis Sonntag: Beitrag zur «Crowd Science»

Tiere

«Stunde der Wintervögel»: Haussperling in Sachsen am öftesten beobachteter Wintervogel

Regional sachsen

Sachsen: Haussperling am häufigsten beobachteter Wintervogel

Regional mecklenburg vorpommern

Stunde der Gartenvögel: Sperling, Amsel & Co.: Nabu ruft zur Vogelzählung auf

Regional bayern

Wintervögel: Amsel- und Meisenbestand erholt sich

Tiere

Meisen, Fink und Amsel: Eine Stunde, eine Aufgabe: Bis Sonntag wieder Vögel zählen

Tiere

Stunde der Wintervögel: Freunde von Meise und Co. sind zum Zählen aufgerufen

Regional niedersachsen & bremen

Tiere: Naturschutzbund ruft wieder zum Vogelzählen auf