Mobilfunk-Ausbau in Berliner U-Bahn verzögert sich um Monate

08.10.2021 Der geplante Ausbau des Mobilfunknetzes in der Berliner U-Bahn für einen besseren Empfang bei sämtlichen Anbietern verzögert sich um weitere Monate. «Aktuell rechnen wir mit einer vollständigen 4G-Versorgung auch der verbleibenden Bahnhöfe und Tunnelabschnitte bis Ende 2022», teilte der verantwortliche Netzanbieter Telefónica auf Anfrage mit. 4G bezeichnet den aktuell schnellsten Mobilfunkstandard, der weiträumig in Deutschland verfügbar ist.

Ein Mitarbeiter von Telefonica in einem Technikraum im U-Bahntunnel. Foto: Christoph Soeder/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Selbstverständlich arbeiten wir kontinuierlich an der weiteren Erschließung», hieß es. «Der Erfolg unseres Ausbaus ist jedoch abhängig von den Genehmigungen unserer Planungen durch die entsprechenden Behörden.» Diese Prozesse seien sehr aufwendig, teilten zu dem Thema die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) mit. «Auch die Corona-Pandemie ab März 2020 hat zu Verzögerungen geführt.»

Kunden der Telefónica-Marke O2 können schon seit 2016 nahezu überall in der U-Bahn mit dem Handy im Internet surfen und telefonieren - auch abseits der mit W-LAN ausgestatteten Bahnhöfe. Im Jahr 2019 einigte sich die BVG mit Telefoníca auf den Ausbau, um den Empfang auch für Vodafone- und Telekomkunden möglich zu machen. Bislang seien Teilstrecken der Linien U2, U4, U5, U55, U6, U7 und U8 entsprechend umgerüstet. Auf welchen Teilen genau, blieb allerdings zunächst offen.

Eigentlich sah der Zeitplan vor, dass bis zum Sommer 2021 das gesamte U-Bahn-Netz entsprechend ausgerüstet ist.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Internet news & surftipps

Rechtsstreit: Facebook-Pseudonym erlaubt? BGH urteilt zu Klarnamenpflicht

Job & geld

Job-Protokoll: Was macht eigentlich eine Pädakustikerin?

Das beste netz deutschlands

Online-Unterricht: Noten durchs Netz: Musizieren auf Distanz

Games news

Spielenswert: «Part Time UFO»: Außerirdischer Kran-Einsatz gegen die Uhr

Sport news

Winterspiele in Peking: DEB-Kapitän Müller: Bedenken wegen Corona-Regeln übertrieben

People news

The Cute One: Take-That-Star Mark Owen wird 50

Tv & kino

Filmfestival: «Moneyboys» holt Max Ophüls Preis für besten Spielfilm

Auto news

CO2-Emissionen: Mit dem E-Auto und der THG-Quote Geld verdienen

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

BVG dünnt wegen Omikron auch U-Bahn-Angebot aus

Regional berlin & brandenburg

Auch Berliner S-Bahn dünnt Angebot wegen Omikron aus

Regional berlin & brandenburg

Länger warten auf die U-Bahn: neuer Takt wegen Omikron

Regional berlin & brandenburg

Ab Mittwoch gilt 3G in Berlin auch auf Bahnsteigen

Regional berlin & brandenburg

Wahlkampf: Grüne und SPD entdecken den Stadtrand

Regional hamburg & schleswig holstein

Schnelles mobiles Internet fast überall im Norden

Regional nordrhein westfalen

Mobilfunker erproben neue Antennenstandorte

Regional berlin & brandenburg

Zweiter Streiktag: Erneut Einschränkungen im S-Bahnverkehr