Luthe: Auch ohne Friedrich Hoffenheim Probleme machen

12.01.2022 Beim 1. FC Union Berlin war auch am Tag nach dem Wechsel von Innenverteidiger Marvin Friedrich zu Ligakonkurrent Borussia Mönchengladbach der Abschied des Vizekapitäns das Topthema. «Ich persönlich verzichte nur ungern auf Marvin. Er ist ein unglaublich guter Verteidiger und hat uns in den letzten Jahren auch oft gerettet. Er steht irgendwie für das Spiel von uns», sagte Torwart Andreas Luthe am Mittwoch in einer Medienrunde.

Berlins Torwart Andreas Luthe betritt das Stadion. Foto: David Inderlied/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Vom Kurs abkommen, werde man mit den Eisernen aber nicht, beteuerte Luthe. «Ich glaube aber schon, dass wir gut genug sind, um das aufzufangen. Es gab auch Spiele, die Marvin verpasst hat, die wir vernünftig hinbekommen haben», betonte der 34 Jahre alte Schlussmann. Abwehrchef Robin Knoche ist gesetzt. In erster Linie müssen den Abgang von Friedrich nun die weiteren verbliebenen Innenverteidiger Paul Jaeckel, Timo Baumgartl und Dominique Heintz kompensieren. Heintz würde kürzlich erst vom SC Freiburg verpflichtet.

Das erste Spiel ohne Friedrich steht für die Köpenicker am Samstag (15.30 Uhr) an. Im Stadion An der Alten Försterei ist die TSG 1899 Hoffenheim zu Gast, die sich als Tabellendritter auf Champions-League-Kurs befindet und dabei nur drei Punkte vor Union (Platz sieben) liegt.

«Es wird ein ähnliches Spiel wie gegen Leverkusen. Hoffenheim ist eine sehr spielstarke Mannschaft. Man darf aber nicht vergessen, dass wir zu Hause spielen. Die Gegner kommen sehr ungern zu uns», sagte Luthe. «Das sollte auch das Ziel sein, am Samstag dafür zu sorgen, dass es bei uns unangenehm bleibt. Wir müssen schon ab der ersten Minute aggressiv und kompakt agieren», forderte der Torwart.

Angreifer Sheraldo Becker konnte nach überstandener Corona-Infektion am Mittwoch das Aufbautraining aufnehmen. Sturmkollege Kevin Behrens trainiert wieder voll mit, nachdem er am Dienstag wegen der Geburt seines dritten Kindes gefehlt hatte.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Fußball: Jubel-Party in Weiß: Eintracht gewinnt Europa-League-Finale

Games news

4X-Titel im Early Access: «Dune: Spice Wars»: Das Spice muss fließen

Wohnen

Untersuchung von «Öko-Test»: Lieber ohne Gift: Was gegen Kleidermotten hilft

Tv & kino

Schauspieler: Warum Tom Cruise gerne seine eigenen Filmstunts macht

Musik news

Sängerin: Taylor Swift bekommt Ehrendoktorwürde

Internet news & surftipps

Computer: Microsoft verspricht Cloud-Diensten faireren Wettbewerb

Auto news

Dashcam für Radler: Garmin bringt Rad-Kamera mit Radar und Rücklicht

Internet news & surftipps

Softwarekonzern: SAP: Suche für den Vorsitz im Aufsichtsrat geht weiter

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Bundesliga: Zwischen Bank und Startelf: Jaeckel kämpft um Einsatzzeit

Regional berlin & brandenburg

Pragmatisch, nachdenklich: Fischer sieht «viele Dinge»

Regional berlin & brandenburg

Bundesliga: Freiburg mit Jeong statt Gulde: Drei Änderungen bei Union

Regional berlin & brandenburg

Union will Friedrich-Abgang trotzen

1. bundesliga

27. Spieltag: Bayern liefern: Lewandowski-Doppelpack gegen Union

Regional bayern

Bundesliga: Bayern liefern unter Druck: Lewy-Doppelpack beim 4:0-Erfolg

Regional berlin & brandenburg

Union Berlin setzt gegen BVB trotz Ausfälle auf Heimstärke

Regional berlin & brandenburg

BVB mit Hummels und Witsel: Michel bei Union in Startelf