Lara Schmidt verlässt Fußball-Bundesligist Turbine Potsdam

21.01.2022 Defensivspielerin Lara Schmidt und Turbine Potsdam gehen ab sofort getrennte Wege. Die 21-Jährige wechselt dem Vernehmen nach in die Schweiz zum FC Basel. «Ich habe bei Turbine Potsdam schöne zweieinhalb Jahre mit vielen tollen und unvergesslichen Momenten gehabt. Jetzt ist es aber an der Zeit, Tschüss zu sagen und ich werde Potsdam immer in meinem Herzen tragen, egal wo es mich hinträgt», wurde Schmidt am Freitag auf der Internetseite des Fünften der Frauenfußball-Bundesliga zitiert.

Der Spielball der Saison 2021/2022 der 2. Bundesliga liegt auf dem Rasen. Foto: Guido Kirchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Abwehrspielerin, die zur Saison 2019/2020 aus Jena nach Potsdam wechselte, kam bei Turbine aufgrund zahlreicher Verletzungen nur selten zum Zug. In der laufenden Saison kam Schmidt nur zu vier Kurzeinsätzen und drei Spielen über die volle Distanz in der zweiten Mannschaft in der dritten Liga.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Nach Talfahrt: Hoffenheim trennt sich von Trainer Hoeneß

Internet news & surftipps

Social Media: Musk mauert bei Twitter-Übernahme - Aktie fällt

Tv & kino

Filmfestspiele: Der Roter Teppich in Cannes ist ausgerollt

Tv & kino

Mit 83 Jahren: Schauspieler Rainer Basedow gestorben

Reise

Neues aus der Reisewelt: Mountainbiken im Pitztal und Kunstsauna in Finnland

Tv & kino

Featured: Yellowstone Staffel 5: Das wissen wir über Release, Story und Cast

Internet news & surftipps

Studie: Corona-Pandemie treibt Abschied von Brief und Fax voran

Das beste netz deutschlands

Verbraucherschützer bemängeln: Mieses Internet: Preisminderung oft nicht nachvollziehbar

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Bundesliga: Turbine «platt»: Bangen um Champions-League-Platz

Frauen wm

Turbine Potsdam: Olympiasiegerin geht: Isabel Kerschowski beendet Karriere

Regional berlin & brandenburg

Klares 0:3: Turbine Potsdam chancenlos gegen VfL Wolfsburg

Regional berlin & brandenburg

6:0 in Jena: Turbine Potsdam gelingt höchster Saisonsieg

Regional berlin & brandenburg

Frauenfußball: 2:0 gegen Köln: Turbine verteidigt dritten Tabellenplatz

Frauen wm

Frauenfußball: Ende einer großen Fußball-Karriere: Babett Peter hört auf

Regional berlin & brandenburg

Frauenfußball: 0:5 in München: Turbine Potsdam verpasst Champions League

Regional niedersachsen & bremen

VfL Wolfsburg erneut für mehrere Wochen ohne Admir Mehmedi