Land-CDU-Chef Wegner: CDU hat ihre besten Tage noch vor sich

22.01.2022 Der Berliner CDU-Landesvorsitzende Kai Wegner hat die Wahl von Friedrich Merz zum neuen Bundesvorsitzenden als Signal zum Aufbruch gewertet. «Die CDU ist wieder da», teilte Wegner am Samstag mit. Zuvor hatten bei einem digitalen Bundesparteitag 915 von 983 Delegierten für Merz gestimmt. «Nach einer Phase der Orientierungslosigkeit gehen wir jetzt mit großer Motivation und Geschlossenheit an die Arbeit», so Wegner. Er sei überzeugt, dass auf die Aufbruchsstimmung jetzt auch ein echter Aufbruch folgen werde. «Die CDU hat ihre besten Tage noch vor sich.»

Kai Wegner steht vor einem Interview im Abgeordnetenhaus in seinem Büro. Foto: Christophe Gateau/dpa/Bildarchiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Wegner sagte weiter: «Wir müssen das Vertrauen der Menschen zurückgewinnen. Dazu brauchen wir einen klaren Kompass. Wir müssen verdeutlichen, dass solide Finanzen, starke Wirtschaft und ein konsequenter Rechtsstaat die DNA unserer Partei bilden.» Zugleich müsse die Partei neue Themen, die die Menschen auch bewegten, zu ihrem Markenkern machen - beispielsweise in der Klimapolitik.

Entscheidend werde es sein, Stadt und Land gemeinsam zu denken. «Dafür müssen Bundespartei und CDU/CSU-Fraktion die städtischen Themen noch stärker aufgreifen», forderte Wegner. «Urbane Themen müssen zu einem Erkennungszeichen der CDU werden.»

Der CDU-Parteitag wählte den Bundestagsabgeordneten Mario Czaja zum künftigen Generalsekretär. Merz hatte für den früheren Berliner Sozialsenator geworben. Czaja sei «ein Großstadtkind» aus dem Ostteil Berlins und habe jetzt einen Wahlkreis gewonnen, den zuvor 30 Jahre lang die Linkspartei gehalten habe.

Die Ergebnisse des Parteitags müssen noch formal per Briefwahl bestätigt werden. Deren Ergebnis soll am 31. Januar verkündet werden.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: André Breitenreiter neuer Trainer in Hoffenheim

Tv & kino

Filmfestival: Kristen Stewart mit «Crimes of the Future» in Cannes

Internet news & surftipps

Internet: Vier Jahre DSGVO: Monster oder Datenschutzvorbild?

Job & geld

Urteil: Nachlassaufnahme ohne Pflichtteilsberechtigte legitim

Tv & kino

Mit 91 Jahren: Schauspieler Horst Sachtleben gestorben

Auto news

Tipp vom ADAC: Cabrio auf der Autobahn: Das Verdeck bleibt besser zu

Handy ratgeber & tests

Featured: iPad, iPad Air oder iPad Pro ausschalten: Diese Optionen hast Du

Games news

Featured: Pokémon Unite: Tier-List – das sind die besten Pokémon

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

CDU-Parteitag wählt Czaja zum künftigen Generalsekretär

Regional berlin & brandenburg

Berlins CDU-Chef Wegner gratuliert Friedrich Merz

Regional berlin & brandenburg

Stübgen für Bündelung von Partei- und Fraktionsvorsitz

Regional sachsen

Kretschmer erzielt bestes Ergebnis bei Wahl der CDU-Vize

Inland

Parteivorsitz: Merz: Keine Achsenverschiebung der Union mit mir als Chef

Inland

Online-Wahlparteitag: CDU-Parteitag wählt Merz zum neuen Vorsitzenden

Regional baden württemberg

Innenminister Strobl gratuliert neuem CDU-Chef Merz

Regional berlin & brandenburg

Landeschef: CDU bleibt Volkspartei unter Merz