Glätte, Schneeregen und Frost erwartet

04.12.2021 Die Tiefdruckzone über der Nord- und Ostsee weitet sich allmählich auf Deutschland aus und sorgt für nasskaltes und teils winterliches Wetter in Berlin und Brandenburg. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte, ist gebietsweise mit Glätte und Frost zu rechnen. Außerdem müssen sich die Menschen auf Schnee oder Schneeregen einstellen. Ab dem Nachmittag bleibt es laut dem DWD jedoch voraussichtlich weitestgehend trocken. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen drei und fünf Grad.

Ein Auto ist bei Schneeregen auf einer Allee unterwegs. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In der Nacht zum Sonntag bleibt es bedeckt. Von Südwesten kommt laut DWD Regen oder Schneeregen auf. Nach Mitternacht geht der Regen über dem Berliner Raum in meist nassen, teils kräftigen Schneefall über. Streckenweise ist mit Glätte und teils Neuschnee zwischen einem und fünf Zentimetern zu rechnen. Lokal sind auch Schneemengen von bis zu fünf Zentimentern nicht ausgeschlossen. Die Tiefstwerte in der Nacht liegen bei null Grad.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Nationalmannschaft

Nationalmannschaft: Flicks klare Kader-Signale - Kein Ginter, kein Gosens

Reise

Juni, Juli und August: Was bringen die 9-Euro-Monatstickets im Nahverkehr?

People news

Altkönig: Juan Carlos trifft erst am Abend in Spanien ein

Auto news

Elektrischer Vision Scénic: Studie: Renault zeigt Ausblick auf Scénic-Nachfolger

Internet news & surftipps

Elektronik: Barrierefreiheit: Neue Bedienungshilfen für Smartphones

People news

Nachwuchs: Nick Jonas schwärmt: Töchterchen «ist einfach unglaublich»

Das beste netz deutschlands

Rentenversicherung: DRV warnt vor neuer Betrugsmasche per Anruf

People news

Gleichberechtigung: Prominente Unterstützung für Kebekus' Frauenmusikfestival

Empfehlungen der Redaktion

Regional thüringen

Schneeregen und Glätte in Thüringen erwartet

Regional berlin & brandenburg

Frost, Glätte und Schnee in Sachsen-Anhalt erwartet

Regional hessen

Erste Januarwoche startet stürmisch und ungewöhnlich mild

Regional berlin & brandenburg

Bedecktes Wochenende mit Regen in Sachsen-Anhalt erwartet

Regional thüringen

Kühle bis mäßig warme Meeresluft strömt nach Thüringen

Regional nordrhein westfalen

Mix aus Wind und Regen in Nordrhein-Westfalen erwartet

Regional hessen

Weihnachtstage werden meist grau, teils Schnee möglich

Regional berlin & brandenburg

Grauer Wochenstart mit Schneeregen: DWD erwartet Glätte