Fußgängerin von Auto erfasst und schwer verletzt

09.01.2022 Eine Fußgängerin ist in Berlin-Tempelhof von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, fuhr ein 21 Jahre alter Autofahrer am Samstagabend mit seinem Wagen auf der Borussiastraße und erfasste die 25-Jährige, welche gerade die Fahrbahn überqueren wollte. Dabei stürzte die Frau und erlitt schwere Verletzungen an Kopf und Becken. Die genaue Unfallursache war zunächst unklar. Der Autofahrer blieb unverletzt.

Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

2. bundesliga

Relegation: Hamburgs Selbstverständlichkeit des Sieges

Gesundheit

Immer am Gähnen: Anhaltender Müdigkeit auf den Grund gehen

Musik news

Popsänger: «Explodiert das Pulverfass»: Giesinger besingt Klimawandel

Tv & kino

Film: 2000 Komparsen für «Manta Manta 2» gesucht

People news

Sängerin: Medienberichte: Rihanna ist erstmals Mutter geworden

Auto news

Sicher ans Ziel: Sturm und Starkregen: So kommen Autofahrer sicher durch

Das beste netz deutschlands

Chatbots & Co: Geht Kundendienst auch ohne Telefon?

Internet news & surftipps

Elektronik: Barrierefreiheit: Neue Bedienungshilfen für Smartphones

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Auto versinkt im Wasser: Frau lebensgefährlich verletzt

Regional berlin & brandenburg

Fünf schwere Verkehrsunfälle: Seniorin stirbt nach Unfall

Regional berlin & brandenburg

82-Jährige an Supermarktparkplatz von Auto erfasst

Regional berlin & brandenburg

Berlin-Reinickendorf: Auto fährt Fußgängerin bei Ausweichmanöver an

Regional berlin & brandenburg

17-Jährige auf Überweg von Auto erfasst und schwer verletzt

Regional berlin & brandenburg

Auto fährt in Poller an Britischer Botschaft: Radfahrer tot

Regional bayern

Schneematsch und Glätte: Sechs Verletzte bei Verkehrsunfall

Regional bayern

Auto erfasst Fußgänger: Mann lebensgefährlich verletzt