Einbrecher machen reichlich Beute

05.12.2021 Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Schulzendorf (Landkreis Dahme-Spreewald) haben Kriminelle reichlich Beute gemacht. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, durchwühlten die Täter am Freitagabend diverse Schränke und brachen einen Tresor auf. Schließlich entkamen sie mit Bargeld und Wertgegenständen im geschätzten Wert von 60 000 Euro. In das Haus waren die Unbekannten durch ein aufgehebeltes Fenster gelangt.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Internet news & surftipps

Rechtsstreit: Mit Pseudonym auf Facebook? Für Altfälle rechtens

Sport news

Tennis: Collins überraschend im Australian-Open-Endspiel

People news

Royal: Prinz Andrew - Missbrauchsvorwürfe sollen vor Gericht

Gesundheit

Sauerstoffsättigung: Corona-Überwachung: Was bringt ein Pulsoxymeter?

Das beste netz deutschlands

Gib Ruhe, Google...: Google Assistant schweigt jetzt nach «Stopp!»

Internet news & surftipps

Software: Softwaregigant SAP übernimmt US-Finanz-Start-up

Tv & kino

Nachwuchsfilmer: Emotionale Preisverleihung beim Max Ophüls-Filmfestival

Musik news

Fake-News-Vorwürfe: Nach Protest von Neil Young: Spotify entfernt seine Musik

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Einbrecher erbeuten mehrere hundert Kilogramm Kupfer

Regional berlin & brandenburg

Diebesgut im Wert von 113.000 Euro: Angeklagte schweigen

Regional bayern

Räuber nach Überfall auf Supermarkt weiter auf der Flucht