Durchsuchung bei Ärztin: Gefälschte Impfpässe für 180 Euro?

27.01.2022 Eine 77 Jahre alte Ärztin aus Berlin soll in einer Vielzahl von Fällen Menschen, die nicht gegen das Coronavirus geimpft waren, Impfpässe ausgestellt haben. Es bestehe der Verdacht, dass sie dafür jeweils mindestens 180 Euro kassiert habe, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag mit.

Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Am Mittwoch wurden demnach die Praxis und die Wohnung der Frau durchsucht und dabei Chargenaufkleber für Impfpässe gefunden, die vermutlich gefälscht waren. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Ärztin in einer «deutlich dreistelligen Zahl» gefälschte Impfpässe ausgestellt hat, damit sich die Abnehmer bei Apotheken digitale Impfzertifikate besorgen konnten. Geprüft wird, ob die Frau Verbindungen zur organisierten Kriminalität hat.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Europapokal: Mit Mourinho ins Glück: AS Rom gewinnt Conference League

Tv & kino

Festival: Cannes: Protest ukrainischer Filmemacher auf rotem Teppich

Internet news & surftipps

Soziales Netzwerk: Twitter-Deal: Musk ändert Finanzierungs-Taktik

Musik news

In der Bronx: Richtfest am Hip-Hop-Museum in New York

Tv & kino

Filmfestival : Die Dardenne-Brüder mit «Tori and Lokita» in Cannes

Gesundheit

Mentale Gesundheit: Lange Wartezeiten auf eine Psychotherapie

Auto news

Bitte anschnallen: So sind Kinder im Auto richtig gesichert

Internet news & surftipps

Künstliche Intelligenz: Leibniz-Rechenzentrum in Garching bekommt KI-«Superchip»

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Zahl der Anzeigen wegen gefälschter Impfpässe steigt

Panorama

Nordrhein-Westfalen: Impfpass-Fälschungen: Erneut große Razzia im Rheinland

Regional nordrhein westfalen

Betrug: Polizei ermittelt in 5000 Fällen wegen falscher Impfpässe

Regional hamburg & schleswig holstein

Gefälschte Impf- und Testnachweise: Mehr als 160 Fälle

Regional niedersachsen & bremen

Mehr Verfahren zu gefälschten Impfpässen

Regional hessen

Sicherheitsleute stehlen Blanko-Impfpässe aus Impfzentrum

Regional niedersachsen & bremen

Betrunkener flüchtet: falschen Impfausweis und Kokain dabei

Regional nordrhein westfalen

Impfpass-Fälschungen: Arztpraxis und Wohnungen durchsucht