Drei Schwerverletzte bei Unfall mit Reisebus in Berlin

04.01.2022 Bei einem Zusammenstoß von mehreren Autos und einem Reisebus auf der Stadtautobahn 100 in Berlin-Neukölln sind drei Menschen schwer verletzt worden. Ein 44 Jahre alter Autofahrer war am Montagnachmittag bisherigen Erkenntnissen zufolge mit erhöhter Geschwindigkeit in Richtung Süden unterwegs gewesen, als er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und eine Leitplanke touchierte, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Daraufhin habe er seinen Wagen unvermittelt in den mittleren Fahrstreifen gelenkt und sei dort auf das vorausfahrende Auto einer 52-Jährigen aufgefahren. Im weiteren Verlauf touchierte das Fahrzeug des mutmaßlichen Unfallverursachers einen Reisebus und stieß anschließend mit dem Wagen einer 27-Jährigen zusammen. Bei dem Unfall wurden der 44-Jährige sowie die 52-Jährige und die 27-Jährige schwer verletzt. Der Reisebusfahrer blieb unverletzt. Zunächst war unklar, ob noch weitere Personen in dem Bus mitfuhren. Die Autobahn wurde in südlicher Fahrtrichtung für mehrere Stunden gesperrt.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Bericht: Favre kehrt nach Gladbach zurück

Musik news

Neues Album: Harry Styles: Ein musikalischer Befreiungsschlag

People news

Popsänger: Ed Sheeran freut sich über ein Mädchen

Musik news

Deutsch-Pop: Kölner Band Erdmöbel zwischen Alltag und Euphorie

Auto news

Preis runter, Fahrer munter?: Der Tankrabatt kommt: Was Autofahrer jetzt wissen müssen

Handy ratgeber & tests

Featured: iOS 15.6: Alle Infos zum iPhone-Update

Reise

Bundesrat macht Weg frei: 9-Euro-Tickets für Busse und Bahnen kommen zum 1. Juni

Das beste netz deutschlands

Gefährliche Mails: Phishing-Betrüger auf Paypal-Raubzug

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Berlin: Frau bei Verkehrsunfall lebensbedrohlich verletzt

Regional hessen

Autounfall: Vier Kinder und drei Erwachsene schwer verletzt

Regional baden württemberg

Drei Menschen bei Unfall in Ludwigsburg verletzt

Regional hessen

Polizeiermittlung: Reisebus fährt nach Autobahnunfall einfach weiter

Regional bayern

Frau stirbt nach Unfall auf der A94

Regional baden württemberg

Landkreis Karlsruhe: Starkregen auf A5: Acht Verletzte bei Zusammenstoß von Autos

Regional baden württemberg

Rhein-Neckar-Kreis: Eine Tote und zwei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß

Regional baden württemberg

Verletzte nach Auffahrunfall: Unfallverursacher flüchtet