Bungalow und zwei Ställe abgebrannt: Mehrere Tiere getötet

12.07.2021 Bei einem Brand in einem Bungalow und zwei Ställen auf einem Gartengrundstück in Brandenburg/Havel sind mehrere Kleintiere getötet worden. Das Feuer sei nach ersten Erkenntnissen am Sonntagabend in der Küche des Bungalows ausgebrochen und habe auf die beiden Ställe übergegriffen, teilte die Polizei am Montag mit. Menschen wurden nicht verletzt.

Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen mit Blaulicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In den Gebäuden seien Kaninchen, Meerschweinchen und Vögel untergebracht gewesen, erklärte die Polizei. Mehrere dieser Tiere wurden bei dem Brand getötet oder später von einem Tierarzt eingeschläfert. Die Feuerwehr löschte den Brand. Allerdings seien der Bungalow und ein Stall vollständig ausgebrannt.

Die Brandursache sei noch unklar. Weil ein technischer Defekt oder Fahrlässigkeit nicht ausgeschlossen werden könnten, sei eine Anzeige wegen fahrlässiger Brandstiftung gestellt worden. Die Polizei schätzte die Schadenshöhe auf rund 10.000 Euro.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Job & geld

Altersvorsorge: Lohnt sich ein Riester-Vertrag?

Sport news

Australian Open: Bühne frei für «Barty Party»: Historischer Triumph?

Internet news & surftipps

Rechtsstreit: Mit Pseudonym auf Facebook? Für Altfälle rechtens

People news

Royal: Prinz Andrew: Missbrauchsvorwürfe sollen vor Gericht

Internet news & surftipps

Klage: Tiktok will Nutzerdaten nicht massenhaft ans BKA melden

Internet news & surftipps

Internet: Wettbewerbshüter genehmigen Übernahmepläne von Meta

Musik news

Streamingdienst: Nach Protest von Neil Young: Spotify entfernt seine Musik

Auto news

Rumänische Renault-Tochter: Dacia Jogger bietet Platz für wenig Geld

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Schweinepest-Fall: Betreiber will wieder Tiere einstallen

Regional nordrhein westfalen

Geflügelpest: Stallpflicht in Kreisen Paderborn und Soest

Regional nordrhein westfalen

Geflügelpest-Verdacht im Kreis Paderborn

Regional baden württemberg

Landesbauernverband beklagt aktue Not der Schweinehalter

Regional rheinland pfalz & saarland

Prozess: Tierarzthelferin soll Pferde getötet haben

Regional rheinland pfalz & saarland

Alle Jahre wieder: Unbedachte «tierische» Geschenke

Regional mecklenburg vorpommern

Nach Schweinepest-Fall: Corona verzögert Einstallen

Regional baden württemberg

Prozess: Überforderte Familie ließ Kühe leiden