Blasig: Landkreise wegen fehlenden Impfstoffs frustriert

03.12.2021 Der mangelnde Impfstoff in Brandenburg sorgt für Unmut in den Landkreisen. «Eine Impfstelle ohne Impfstoff ist natürlich etwas, was nur Frust erzeugt (...)», sagte der Vorsitzende des Landkreistages, Wolfgang Blasig (SPD), am Freitagmorgen im rbb-Inforadio. Er sei ratlos, wie es so weit kommen konnte. Die Verteilung laufe über Großlager, die seien so gut wie leer. Das liege wahrscheinlich auch an falscher Logistik, kritisierte er in Richtung Bund. Impfmöglichkeiten würden immer weiter ausgebaut in der Fläche, es laufe aber zu langsam an, weil nicht genügend Impfstoff da sei.

Wolfgang Blasig (SPD), Landrat vom Landkreis Potsdam-Mittelmark. Foto: Soeren Stache/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Seinen Angaben zufolge solle in der nächsten Woche eine Reserve von 160.000 Impfdosen angelegt sein, die bei Bedarf auf die jeweiligen Impfstellen verteilt werden kann. Ziel sei bis zum Jahresende noch 600.000 Impfungen durchzuführen, so Blasig.

Mit Blick auf die angespannte Situation in den Krankenhäusern wegen der Zunahme an Covid-Patienten sagte Blasig, der auch Landrat von Potsdam-Mittelmark ist, es gebe nicht zu wenig Intensivbetten sondern es fehle an Personal. Viele Mitarbeitende hätten sich in der Corona-Pandemie aus Überlastung zurückgezogen. «Die direkten Hilfen für das Gesundheitswesen in dem letzten Jahr waren bis auf viele Worte doch relativ dürftig und jetzt fahren wir die Ernte ein», kritisierte er. Blasig hofft, dass Patienten nicht in andere Bundesländer verlegt werden müssen und die Kapazitäten im Land ausreichen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Winterspiele in Peking: Skisprung-Coach Kuttin erwartet nicht viel von China

Tv & kino

«Aquaman»: Jason Momoa bei «Fast & Furious» mit dabei

Musik news

US-Band: Die Eels katapultieren sich aus der Pandemie-Schwere

Mode & beauty

Der große Frauenversteher: 60 Jahre Mode von Yves Saint Laurent

People news

Moderatorin: Oprah Winfrey steht mit 68 im Zenit ihrer Karriere

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Apple mit Rekord-Weihnachtsquartal trotz Chip-Knappheit

Auto news

Ampelschläfer oder Schleicher: Wann ist das Anhupen erlaubt?

Das beste netz deutschlands

Rat der Bundesnetzagentur: Vor Online-Käufen Anbieter checken

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Gesundheitsministerin: Könnten deutlich mehr impfen

Regional berlin & brandenburg

Impfungen gefragt: Kommunen beobachten mehr Agressivität

Regional berlin & brandenburg

Landrat von Potsdam-Mittelmark: Vorzeitig in den Ruhestand

Regional berlin & brandenburg

Landrat Blasig geht Ende März 2022 in den Ruhestand

Regional berlin & brandenburg

Kinderimpfungen bei Ikea in Berlin-Lichtenberg gestartet

Regional hamburg & schleswig holstein

Drang nach Auffrischungsimpfungen: Aufrufe zur Geduld

Regional thüringen

Nun 18 Todesfälle nach Corona-Ausbruch in Pflegeheim

Regional berlin & brandenburg

Andrang in Schönefeld: Bis zu 500 Impfungen am Tag