Asklepios: Gewerkschaftsmitglieder stimmen Tarifeinigung zu

22.12.2021 Die Gewerkschaftsmitglieder der Asklepios Fachkliniken in Brandenburg haben der mit dem Unternehmen erzielten Tarifeinigung zugestimmt. 94 Prozent der beschäftigten Mitglieder an den Standorten in Brandenburg an der Havel, Lübben und Teupitz sprachen sich in einer Urabstimmung für die Annahme des Tarifabschlusses aus, wie Verdi am Mittwoch mitteilte.

Ein Schild mit dem Asklepios-Logo. Foto: picture alliance / Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Ab April 2022 erhöhen sich demnach die Löhne und Gehälter in zwei Schritten um bis zu 7,5 Prozent. Noch im Dezember dieses Jahres wird der Einigung zufolge für die besonders hohe Corona-Belastung den rund 1300 nichtärztlich beschäftigten Mitarbeitenden eine zusätzliche steuerfreie Corona-Sonderzahlung in Höhe von 1200 Euro gezahlt.

So bekommen beispielsweise Pflegekräfte im kommenden Jahr laut Tarifabschluss mehr Geld. Zum April 2022 werden die Löhne auf 95 Prozent des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) angehoben. Damit wird die Bezahlung an die Standorte von Asklepios in Hamburg und Göttingen angeglichen. Zudem wird ab Juli 2022 die wöchentliche Arbeitszeit bei vollem Lohnausgleich um eine halbe Stunde auf 39,5 Stunden reduziert.

Dem Tarifabschluss in der achten Verhandlungsrunde war ein langer Arbeitskampf der Beschäftigten vorausgegangen. Seit Mai dieses Jahres gab es insgesamt 29 Streiktage, an denen jeweils bis zu 200 Beschäftigte die Arbeit niedergelegt hatten. Der Gewerkschaft ging es in dem Arbeitskampf um gleiche Gehälter in Ost und West. Laut Verdi erhalten die Beschäftigten bislang nach einem Haustarifvertrag für die gleiche Arbeit teilweise bis zu 10.600 Euro weniger pro Jahr als die Kollegen an den Hamburger Standorten des Konzerns.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Premier League: Liverpool oder Man City? - Klopp braucht Schützenhilfe

People news

Social Media: Youtuber Bibi und Julian haben sich getrennt

Tv & kino

Schauspielerin: Wenn Tilda Swinton drei Wünsche frei hätte

People news

Ex-Nationalspieler: Uwe Rahn wird 60 - «Habe den Krebs besiegt»

Internet news & surftipps

Brasilien: Musk trifft Bolsonaro: Satelliten-Internet für Amazonas

Auto news

Preis runter, Fahrer munter?: Der Tankrabatt kommt: Was Autofahrer jetzt wissen müssen

Handy ratgeber & tests

Featured: iOS 15.6: Alle Infos zum iPhone-Update

Reise

Bundesrat macht Weg frei: 9-Euro-Tickets für Busse und Bahnen kommen zum 1. Juni

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Verdi ruft bei Asklepios Kliniken zu Streikwelle auf

Regional berlin & brandenburg

Asklepios Kliniken: Nächste Tarifverhandlung am 26. November

Regional berlin & brandenburg

Asklepios Kliniken und Verdi einigen sich im Tarifstreit

Regional berlin & brandenburg

Streik bei Asklepios-Kliniken: Arbeitgeber wollen verhandeln

Regional berlin & brandenburg

Warnstreik bei Kliniken: Druck in Tarifverhandlungen

Wirtschaft

Einigung: Tarifabschluss für private Banken

Regional hessen

Verhandlungen: Tarifeinigung: Mehr Geld und längerer Kündigungsschutz

Regional hamburg & schleswig holstein

Erneut Warnstreiks im Busverkehr ab Montag