Wiederholungstat in S-Bahn: Mann zieht 48 Mal Notrufhebel

23.12.2021 Insgesamt 48 Mal hat ein Mann grundlos die Notrufhebel eines S-Bahn-Abteils gezogen. Darauf nahm in die Polizei in Gewahrsam, wie die Behörde am Donnerstag bestätigte. Ein 27-Jähriger hatte an der S-Bahn Haltestelle Neufahrn bei Freising am Mittwoch insgesamt 48 Mal die Nothilfeeinrichtungen betätigt, ohne dass es einen Notfall gab.

Ein Zug der Deutschen Bahn fährt durch einen Bahnhof. Foto: Jonas Walzberg/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nachdem der 27-Jährige am Mittwochabend das erste Mal die 24 Hebel im vorderen Zugteil zog, wurde er von der Polizei nach kurzer Rücksprache wieder gehen gelassen.

Als der Mann kurz darauf jedoch an derselben S-Bahn Haltestelle erneut alle 24 Notfalleinrichtungen dieses Mal am hinteren Zugteil betätigte, nahm ihn die Polizei in Gewahrsam, um einen erneuten Missbrauch zu verhindern. Warum der 27-Jährige die Notfallhebel zog, ist unklar. Gegen ihn wird nun ermittelt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Europapokal: Mit Mourinho ins Glück: AS Rom gewinnt Conference League

Tv & kino

Festival: Cannes: Protest ukrainischer Filmemacher auf rotem Teppich

Internet news & surftipps

Soziales Netzwerk: Twitter-Deal: Musk ändert Finanzierungs-Taktik

Musik news

In der Bronx: Richtfest am Hip-Hop-Museum in New York

Tv & kino

Filmfestival : Die Dardenne-Brüder mit «Tori and Lokita» in Cannes

Gesundheit

Mentale Gesundheit: Lange Wartezeiten auf eine Psychotherapie

Auto news

Bitte anschnallen: So sind Kinder im Auto richtig gesichert

Internet news & surftipps

Künstliche Intelligenz: Leibniz-Rechenzentrum in Garching bekommt KI-«Superchip»

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

27-Jähriger wird von S-Bahnen überrollt und getötet

Regional hessen

Mann vor Zug gestoßen: 24-Jähriger in Untersuchungshaft

Panorama

Unglück nahe München: Ein Toter und 18 Verletzte bei S-Bahn-Zusammenstoß

Regional bayern

Ein Toter und 18 Verletzte bei Zusammenstoß von S-Bahnen

Formel 1

Formel 1: Hamilton schlägt in São Paulo gegen Verstappen zurück

Musik news

Pop-Ikone: Warum David Bowie bis heute so fasziniert